Sonntag, 11. November 2012

Wir waren mal schnell in München


Karten für ein Heimspiel des FC Bayern München zu bekommen, ist recht schwierig. Selbst wenn man Mitglied ist, muss man sich "bewerben" und muss dann auf ein bisschen Glück hoffen.
Vor einigen Wochen bekamen wir die "Zuteilung" für das Heimspiel am 10.11. gegen Eintracht Frankfurt. Zu diesem Zeitpunkt konnte man noch nicht ahnen, dass es ein Spiel gegen den derzeitigen Tabellendritten sein würde. 
So sind wir am Freitag nach Feierabend nach München gefahren. Trotz der üblichen Wochenend-Staus rund um Frankfurt kamen wir gut durch und konnten uns noch einen gemütlichen Abend in Garching bei München machen, wo wir üblicherweise übernachten, wenn wir zum Fußballspiel fahren.
Am Samstag haben wir ausgeschlafen und haben dann in Garching gemütlich gefrühstückt. Nach dem Frühstück haben wir noch einen schönen Spaziergang gemacht und dann wurde es auch schon Zeit, in Richtung Allianz Arena aufzubrechen. Von Garching aus sind das nur 2 Stationen mit der U-Bahn.

Wir hatten tolle Plätze im Block 119 in Reihe 3. So nah dran haben wir noch nie gesessen. Wir haben ein tolles Spiel mit vielen Tor-Chancen gesehen, das am Ende 2 : 0 für unseren FC Bayern ausging.
Nach dem Spiel kamen wir trotz der vielen Fans die zur U-Bahn strömten gut und schnell zurück zu unserem Auto, das in Garching stand. Darüber waren wir froh, weil wir ja am Abend noch zurück nach Hause fahren wollten.
Kurz vor der Autobahnauffahrt ging plötzlich ein Lämpchen an unserem Auto an, das den "Notbetrieb" des Motors signalisierte. Irgendwas war nicht in Ordnung. Wir mussten also den ADAC zu Hilfe rufen. Das dauerte dann eine Weile bis jemand kam und der nette Gelbe Engel hat fast eine Stunde an unserem Auto gearbeitet. Leider konnte er den Fehler nicht völlig beseitigen, uns aber soweit helfen, dass wir weiter fahren konnten. Er musste eine Einstellung vornehmen, die das Auto träge in der Beschleunigung machte und schneller als ca. 140 km/h konnten wir auch nicht mehr fahren. Aber das Auto hat ohne weitere Probleme durchgehalten. Glücklicherweise ist abends bzw. nachts auf der Autobahn ja nicht so sehr viel los, so dass wir trotz der Einschränkungen am Auto nach 4 1/2 Stunden um 0:30 Uhr wieder zu Hause waren.
Trotz des kleinen Schreckens war es ein schöner, wenn auch kurzer Ausflug nach München.





Kommentare:

  1. Schöne Bilder aus dem Stadion :) Nicht so schön mit der Panne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Stimmt, die Panne war nicht nötig, aber das kann halt passieren, wenn man ein älteres Auto hat. Ist ja noch mal gut gegangen und wir sind heil nach Hause gekommen.

      Löschen
  2. Da hattet ihr ja einen schönen Ausflug, wenn auch kurz. Mit der Panne ist ja nicht so toll. Hoffe, dass da keine große Rechnung noch auf euch zu kommt.
    Schönen Abend noch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute soll das Auto in die Werkstatt, ich bin gespannt, was die finden. Hoffen wir mal, dass es nicht viel ist. Wünsche Dir einen guten Wochenanfang!

      Löschen
  3. Da bin ich aber froh, dass alles dann doch noch geklappt hat und Du heil zu Hause angekommen bist.
    Wünsche Dir einen guten Wochenanfang und dass die Reparatur nicht zu teuer wird.

    AntwortenLöschen
  4. Danke Dir! Das Auto ist jetzt in der Werkstatt und die suchen noch den "Schuldigen" :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.