Donnerstag, 11. April 2013

Ein Traum von einem Schiff: Eine Art Roman v. Christoph Maria Herbst

Cover
(alle Rechte beim Verlag)
Zum Inhalt:
Christoph Maria Herbst war im Januar 2010 zum ersten Mal auf dem Traumschiff engagiert. Fluch oder Segen?
In diesem Buch beschreibt er seine Erlebnisse rund um die Dreharbeiten und seine Reise auf dem TV-Traumschiff, die ihn nach Panama, Chile und Bora Bora führt.
Auch seine Schauspiel-Kollegen und das Drehteam kommen nicht zu kurz.


Leseprobe


 

Meine Meinung:
Im Klappentext steht "Ein traumhafter Lesespaß rund um eines der letzten Abenteuer unserer Zeit".
Ein Lesespaß war es, wenn man die spitze Zunge, die Art von Humor und den Sarkasmus von Christoph Maria Herbst mag.
In seiner ihm eigenen Sprache und mit viel bissigem Humor und Lästerei beschreibt er seine Erlebnisse während der Reise. Das geht auch oft zu Lasten von Kollegen oder Mitgliedern des Teams. Manchmal sind seine "Scherze" schon ein wenig derb, das muss ich zugeben. Ob man das mag oder nicht ist immer Geschmackssache.
Ich habe jedenfalls oft herzhaft lachen müssen.
Wer, wie ich, seinerzeit die Traumschiff-Folge mit Christoph Maria Herbst gesehen hat, wird sich an den Umfang seiner Rolle evtl. erinnern.
Auf die eigenen Dreharbeiten geht er jedoch relativ wenig ein, auch hätte ich mir mehr "Blick hinter die Kulissen" einer solchen Produktion erhofft.
Ein Reisebericht mit besonders detaillierter Darstellung der Drehorte ist es nicht und auch von den täglichen Abläufen auf einem Kreuzfahrtschiff erfährt man relativ wenig. Eigentlich wird von allem ein bisschen erzählt und so gibt es einen bunten Mix von Geschichten.
Besonders gelungen fand ich die Darstellung des Produzenten Rademann, ihn habe ich in der Schilderung so erkannt, wie man ihn aus diversen Interviews im Fernsehen kennt.
Dennoch habe ich das Buch gerne gelesen und wurde durch Humor, Sarkasmus und einige gute Pointen gut unterhalten.


Fazit: 3 von 5 Sternen




Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
Verlag: Scherz Verlag; Auflage: 5 (18. Februar 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3651000060






   



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.