Freitag, 31. Mai 2013

Freitags-Füller # 218


Es ist schon wieder Freitag und hier in NRW war gestern Feiertag.
Daher habe ich den heutigen "Brückentag" frei genommen und genieße das lange Wochenende!
Neben all den Dingen, die ich mir vorgenommen habe, ist jetzt Zeit für den aktuellen Freitags-Füller von Barbara
(die Vorgaben in Normal- und meine Ergänzungen in Fettschrift) 




6a00d8341c709753ef01156f545708970c
 
1.  Ich warte auf die Sonne und zumindest mal frühlingshafte Temperaturen. Aber das geht wahrscheinlich allen so.
 
2.  Im Beruf bin ich mit allem sehr sorgfältig. In meinem Arbeitszimmer zu Hause ist das leider nicht so :-)
 
3.  Drei Dinge auf meinem Tisch: Tasse Kaffee, iPad und Kindle
 
4.  Seit ich meinen Kindle habe, werde ich beim Bücherkauf oft übermütig.
 
5.  Was macht eigentlich ..., habe ich mich in Bezug auf frühere Schulkameraden schon oft gefragt.
 
6.  Eigentlich esse ich gerne Rhabarber. Da mein Schatz ihn aber nicht mag, gibt es ihn bei uns leider nur ganz selten.
 
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Fernsehabend, morgen habe ich Gardinen waschen geplant und Sonntag möchte ich einen ruhigen Tag mit viel lesen verbringen!



Ich wünsche Euch allen ein entspanntes Wochenende!


Montag, 27. Mai 2013

Wochenrückblick KW 21/2013

gesehen:

 

gelesen:




gearbeitet:

gedacht:


gekauft:

geschlafen:

gefreut:
Fußball, Fußball, Fußball :-)
Natürlich das Champions-League-Finale und jede Menge
Nachberichterstattung

ausgelesen Schnitt von Marc Raabe
durchgelesen Ich. Darf. Nicht. Schlafen. 
von Steve Watson 
angefangen Todesbote von James Patterson  

dank Feiertag nur 4 Tage, die hatten es aber in sich

Wann wird's mal wieder richtig Sommer?
Wobei mir richtiger Frühling schon mal reichen würde.


diese Woche mal nichts, noch nicht mal Bücher :-)

für meine Verhältnisse gut

über den Sieg des FC Bayern in der Champions League



© FC Bayern



Ich wünsche Euch allen eine schöne neue Woche!


Freitag, 24. Mai 2013

Freitags-Füller # 217

Die 4-Tage-Arbeitswoche ist fast geschafft, der Freitag ist da und das Wochenende steht vor der Tür!
Wie jeden Freitag gibt es den aktuellen Freitags-Füller von Barbara
(die Vorgaben in Normal- und meine Ergänzungen in Fett-Schrift)


6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre....

2.  In Kartoffelsalat muss bei mir unbedingt Ei drin sein!

3.  Es ist hart mit anzusehen wenn andere leiden müssen und man kann nicht helfen.

4.  Ich freue mich schon sehr auf meinen Urlaub Ende Juni.

5.  Ich wette immer nur mit mir selber und belohne mich, wenn ich gewinne :-)

6.  Der Wind in den Bäumen, der Regen auf meinem Gesicht, dazu noch Kälte, das ist schon sehr herbstlich und hat wenig mit Frühling zu tun. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Fernseh- und Leseabend, morgen habe ich waschen, Papierkram erledigen und natürlich Champions-League-Finale gucken geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und einen ruhigen Tag verbringen.



Ich wünsche Euch allen ein wunderbares Wochenende!


 

Dienstag, 21. Mai 2013

Ein allzu braves Mädchen von Andrea Sawatzki

Cover
(alle Rechte beim Verlag)
Zum Inhalt:
Zwei Jungen finden beim Spielen im Wald eine völlig verstörte junge Frau, die offensichtlich nicht bei Sinnen ist. Die Polizei kann nicht feststellen, wer sie ist und da sie sehr verwirrt ist und nicht spricht, wird sie in die Psychiatrie eingeliefert.
Etwa zur gleichen Zeit wird die nackte Leiche eines 71-jährigen Mannes im Schlafzimmer seiner Villa gefunden. Er fiel einem Gewaltverbrechen zum Opfer.
Gibt es einen Zusammenhang?

Leseprobe



Meine Meinung:
Andrea Sawatzki, als Schauspielerin unter anderem aus dem "Tatort" bekannt, gibt mit diesem Buch ist ihr Debüt als Autorin.
Nicht umsonst steht auf dem Cover das Wort "Roman" und nicht "Krimi".
Wer hier einen spannenden Krimi oder Thriller erwartet, wird enttäuscht.
Die Geschichte wird in zwei Handlungssträngen erzählt, die sich im Fortschritt mehr und mehr verknüpfen. Dabei liegt der Schwerpunkt aber auf der Geschichte der jungen Frau. Polizeiliche Ermittlungsarbeit, um den Mord an dem älteren Herrn aufzuklären, kommt eindeutig zu kurz bzw. findet kaum statt.
Den Hauptteil des Buches nehmen die Gespräche der Psychiaterin mit der jungen Frau ein. Anfangs stockt dadurch die Handlung etwas. Es wird auch immer wieder ausführlich geschildert, wie die junge Frau sich verhält, allein in ihrem Zimmer sitzt und kein Wort spricht.
Irgendwann anfängt sie an zu reden und öffnet sich der mit viel Geduld und Vorsicht agierenden Psychiaterin immer weiter. 
Der Leser erfährt dann die unglaubliche und tragische Geschichte der jungen Frau und spätestens ab hier hat mich das Buch auch ein bisschen gefesselt.
Andrea Sawatzki hat mit psychologischem Einfühlungsvermögen und einem angenehmen fließenden Schreibstil die schockierende und bewegende Geschichte einer jungen Frau erzählt.
Für mich ist es ein durchaus gelungenes, allerdings recht kurzes, Romandebüt, auch wenn es mich nicht vollständig überzeugt hat.

Fazit: 3 von 5 Sternen 
 


Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: Piper; Auflage: 3 (12. März 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492055664
ISBN-13: 978-3492055666

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 254 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 177 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3492055664
Verlag: Piper ebooks; Auflage: 3 (12. März 2013)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00ADL4GXS



   


Montag, 20. Mai 2013

Wochenrückblick KW 20/2013


gesehen:


gelesen:





gearbeitet:

gekauft:

gefreut:

geärgert:



geschlafen:
wieder mal den ESC und wieder habe ich mich hinterher
geärgert, dass ich mir das angetan habe

ausgelesen Versehentlich verliebt von Adriana Popescu
durchgelesen Abgeschnitten von Sebastian Fitzek/
Michael Tsokos
durchgelesen In Liebe, dein Mörder von Volker Ferkau 
angefangen Schnitt von Marc Raabe

viel, einige Überstunden gemacht

einige eBooks, die ich hier vorgestellt habe

auf das lange Wochenende und ein bisschen Erholung :-)

wie so oft über diverse Vorfälle im Büro und noch mehr
über mich selbst, dass ich diese Dinge so nah an mich
ran lasse

ganz gut, aber zu wenig


Ich wünsche Euch allen eine schöne neue Woche!


Sonntag, 19. Mai 2013

Bücher-Neuzugänge KW 20/2013


Auch in der letzten Woche gab es wieder Neuzugänge.
Diesmal sind es ausschließlich eBooks, die auf meinem Kindle gelandet sind.
Da sieht man den SuB nicht so, wie im Regal :-)






Susanne Fröhlich - Diät-Deutsch / Deutsch-Diät
Das Buch stammt noch aus dem Lesewahnsinn von Lovelybooks. Leider hatte der Download seinerzeit bei mir nicht funktioniert. Jetzt habe ich Ersatz bekommen und konnte mir das Buch noch laden. Danke LB-Team!

Leseprobe

Kerstin Wassermann - Sturmflut
Ein Fall für Suna Lürssen
"Ich möchte, dass Sie herausfinden, warum ich meinen Freund getötet habe!"
Ein ungewöhnlicher Auftrag für die Lübecker Privatdetektivin Suna Lürssen 

Peter James - Stirb ewig
Wieder habe ich eine Krimi-Reihe entdeckt, die Fälle des Detective Superintendent Roy Grace
Der erste Fall klingt schon unglaublich spannend.

Leseprobe 

Peter James - Stirb schön
Der 2. Fall für Roy Grace
"Der neue Thriller von Peter James mit Detective Superintendent Roy Grace hält Sie in allerschönstem Grauen gefangen. Über die letzte Seite hinaus."
Klingt vielversprechend!

Peter James - Nicht tot genug
Der 3. Fall für Roy Grace
"Weil Du sie liebst, muss sie sterben!"

Leseprobe

Peter James - So gut wie tot
Der 4. Fall für Roy Grace
"Ein spannendes Verwirrspiel, mit dem James gekonnt den Finger auf gesellschaftspolitische Zeitbomben legt."

Leseprobe

Lars Kepler - Der Hypnotiseur
Diesen sicherlich spannenden Krimi gab es bei Media Markt in einer Gratis-Aktion

Leseprobe



Andreas Winkelmann - Blinder Instinkt
"Ein entführtes Mädchen, ein trauernder Bruder, ein eiskalter Psychopath ..."
Beim neuen "Kindle-Deal der Woche" von amazon gab es das Buch in der 1. Woche zum Sonderpreis

Leseprobe 




Ein Klick auf die Cover führt wie immer zu amazon und den Klappentexten.
Leseproben habe ich soweit vorhanden verlinkt.
 

Viel Spaß beim Stöbern und noch einen schönen Pfingst-Sonntag!



 

Samstag, 18. Mai 2013

Versehentlich verliebt von Adriana Popescu

Cover
(alle Rechte bei der Autorin)
Zum Inhalt:
Pippa, Redakteurin für Reiseführer, aber selber bisher kaum gereist, ist auf dem Weg zu ihrer Familie nach Berlin, um dort Weihnachten zu feiern.
Dreaming of a white Christmas?
Pippa kann sich nicht erklären, warum sich Menschen weiße Weihnachten wünschen, denn es schneit ununterbrochen und sie sitzt deshalb auf dem Flughafen in Stuttgart fest.
Während sie sich überlegt, wie sie die Zeit und insbesondere den Heiligabend nun auf dem Flughafen überstehen soll, trifft sie auf Lukas aus Hamburg, der ebenfalls dort festsitzt.
Pippa, die eigentlich ihrer längst verflossenen Liebe nachtrauert, merkt dass sich der charmante Lukas mehr und mehr in ihr Herz schleicht.
Hat sie sich versehentlich verliebt und was wird aus Pippa und Lukas, wenn die Flugzeuge wieder fliegen?

Mehr zum Buch hier

Webseite der Autorin


Freitag, 17. Mai 2013

Freitags-Füller # 216


6a00d8341c709753ef01156f545708970c


1.  Heute ganz früh um 6 Uhr saß ich schon im Büro am Schreibtisch, wie immer.

2.  Meine To-Do-Liste im Büro bearbeite ich immer von oben nach unten.

3.  Hunger auf Schokolade habe ich ständig, ich verkneife sie mir aber meistens.

4.  Warum so einfach wenn es doch auch kompliziert geht oder war es anders rum? :-)

5.  Ich habe kürzlich angefangen eine Lesestatistik zu führen. Es ist schon interessant, was da so zusammen kommt.

6.  Ich frage mich wirklich, was war der letzte Film, den ich im Kino gesehen habe? Mein letzter Kinobesuch ist schon ewig lange her.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Fernsehabend, morgen habe ich Hausarbeit und bloggen geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und viel lesen!



Ich wünsche Euch allen ein schönes und entspanntes Pfingst-Wochenende!


 

Dienstag, 14. Mai 2013

Ein Schnupfen hätte auch gereicht von Gaby Köster mit Till Hoheneder

Cover
(alle Rechte beim Verlag)
Zum Inhalt:
Gaby Köster, unter anderem bekannt aus Formaten wie
"7 Tage - 7 Köpfe" und "Ritas Welt", erlitt im Januar 2008 einen Schlaganfall.
In den Medien wurde viel spekuliert, was passiert sein könnte, da man ab diesem Zeitpunkt kaum noch etwas von ihr hörte.
Mit Till Hoheneder, einem guten Freund und Comedy-Autor, hat sie gemeinsam dieses Buch geschrieben.
Vielleicht möchte sie mit Gerüchten aufräumen, vielleicht möchte sie aber auch nur ihre Geschichte erzählen, so wie sie sie erlebt hat, und verarbeiten, was ihr passiert ist.


Leseprobe


Montag, 13. Mai 2013

Wochenrückblick KW 19/2013


gesehen:

 


gelesen:



gewesen:

gearbeitet:



gekauft:

gefreut:

geärgert:


gedacht:

geschlafen:
die Meisterfeier des FC Bayern München,
war schön, die Jungs so jubeln zu sehen! 
Danach gab es mal wieder "Schlag den Raab" und leider
hat der Kandidat wieder knapp verloren.

ausgelesen Eisige Nähe von Andreas Franz
durchgelesen Angst von Dirk Kurbjuweit 
angefangen Versehentlich verliebt von Adriana Popescu

beim Friseur, frischer Schnitt und neue Farbe

dank eines freien Tages am Montag, dem Feiertag
am Donnerstag und dem freien Brückentag am Freitag
nur 2 Tage. Die waren aber heftig. 

Wie so oft Bücher, siehe Neuzugänge

über 4 freie Tage, die viel zu schnell vorbei waren

über so einige Vorfälle im Büro, leider kommt das auch 
immer öfter vor

Ist nächste Woche wirklich kein Feiertag?

dank freier Tage gut und ausreichend



Ich wünsche Euch allen eine schöne neue Woche!


Sonntag, 12. Mai 2013

Bücher-Neuzugänge KW 18 + 19/2013


Ich kann es halt nicht lassen :-)
Es gibt wieder einige Neuzugänge, diesmal hauptsächlich eBooks, die ich Euch hier gerne zeigen möchte.






Dirk Kurbjuweit - Angst
Für dieses Buch hatte ich mich schon bei der Leserunde bei Lovelybooks beworben und kein Glück gehabt.
Jetzt konnte ich es mir ausleihen.
Ich war so gespannt darauf, dass ich es schon fast durchgelesen habe.

Leseprobe
Und diese eBooks sind neu auf meinem Kindle:




Iny Lorentz - Dezembersturm
Beim Stöbern auf Lovelybooks habe ich viele gute Bewertungen für Bücher von Iny Lorentz gelesen.
Also habe ich mich mal für die Ostpreußen-Trilogie entschieden.

  


Iny Lorentz - Aprilgewitter
Teil 2 der Trilogie

Iny Lorentz - Juliregen
Und auch noch Teil 3 der Trilogie
Ich lese solche Trilogien gerne komplett hintereinander und möchte nicht auf eine Fortsetzung warten müssen.
Daher freue ich mich, gleich alle 3 Bände hintereinander zu lesen.

Cat Schild - Glücksspiel des Schicksals
Ein Liebesroman, den es gratis bei amazon gab.
Manchmal ist es die richtige Zeit für so eine Geschichte :-)

Victoria Dahl - Ich komme, um zu schreiben
Auch dieses Buch gab es zum Muttertag gratis bei amazon
"Ein sexy Abenteuer" klingt doch unterhaltsam :-)

Leseprobe 

Emily Bold - Verlorene Träume
Teil 3 der Windham-Reihe ist endlich erschienen

Leseprobe

Hier gibt es Teil 1 und Teil 2

B. C. Schiller - Alle müssen sterben
Teil 3 der Tony Braun Reihe
war auch kurzzeitig kostenlos erhältlich

Hier gibt es Teil 1 und Teil 2

Kristina Ohlsson - Aschenputtel
Der Start einer schwedischen Krimireihe um
das Ermittlerteam Alex Recht und Fredrika Bergmann

Leseprobe

Hier gibt es schon Teil 2



Ein Klick auf die Cover führt wie immer zu amazon und den Klappentexten.
Leseproben habe ich soweit vorhanden verlinkt.
Viel Spaß beim Stöbern und noch einen schönen Sonntag!



Freitag, 10. Mai 2013

Freitags-Füller # 215

Heute hat der Freitag für mich mal seinen Namen verdient,
denn ich habe frei :-)
So ein Brückentag ist was feines und bisher habe ich den Tag sehr genossen, lange geschlafen und viel gelesen.

Aber jetzt gibt es den heutigen Freitags-Füller von Barbara





1.  Am besten gefällt mir, dass endlich öfter die Sonne scheint und es langsam wärmer wird.

2.  Frische Brötchen gibt es morgen zum Frühstück.

3.  Sie dachten wohl nicht genug nach, bevor sie ihren Mund aufmachten. Leider kommt das öfter vor als man denkt.

4.  Mein Lieblingssessel direkt am Fenster ist zum Lesen wirklich bequem.

5.  Das Wichtigste ist, gesund zu bleiben.

6.  Mein Lieblingsduft "Woman 3" von Jil Sander riecht unwiderstehlich.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend mit meinem Schatz, morgen habe ich ein bisschen Hausarbeit geplant und Sonntag möchte ich das Formel 1 Rennen sehen und viel lesen!


Ich wünsche Euch allen ein schönes, entspanntes Wochenende! 


 

Montag, 6. Mai 2013

Wochenrückblick KW 18/2013


gesehen:


gelesen:


gewesen:

gearbeitet:


gekauft:



gefreut:


geärgert:



geschlafen:
mit Begeisterung das Spiel des FC Bayern gegen Barcelona
in der Champions League

ausgelesen Spiel der Teufel von Andreas Franz
angefangen Eisige Nähe von Andreas Franz

zur einer Konfirmation in Kempten

trotz Feiertag viel und es sind auch wieder Überstunden 
angefallen

meine beiden Lieblingsdüfte "Woman 3" und
"Bath & Beauty" von Jil Sander, die es jetzt endlich wieder
als "The Essentials" von Jil Sander gibt

dass es bei Parfümdreams wesentlich günstigere Preise
gibt, als bei Douglas 

dass unser Auto, schon wieder unterwegs Probleme
gemacht hat, obwohl es wegen dieses Fehlers
schon zweimal in der Werkstatt war 

ganz gut, aber am Wochenende wegen der Reise 
und der Familienfeier zu wenig 


Ich wünsche Euch allen eine schöne neue Woche!