Montag, 28. Oktober 2013

Wochenrückblick KW 43/2013

gesehen:


gelesen:




gewesen:



gekauft:

gefreut:



geschlafen:

gesurft: 















gezwitscher:
wie Sebastian Vettel zum 4. Mal in Folge
Formel 1 Weltmeister wurde. Glückwunsch!

ausgelesen Allerliebste Schwester von Wiebke Lorenz
durchgelesen Der Sarg von Arno Strobel 
angefangen Still Missing-Kein Entkommen 
von Chevy Stevens 

zum Champions League Spiel FC Bayern München vs. 
FC Viktoria Plzen in München in der Allianz Arena
Bericht und Bilder hier

einige Bücher, siehe Neuzugänge

dass wir endlich wieder die richtige Uhrzeit haben.
Meine innere Uhr wird nie mit dieser blöden
Sommerzeit klar kommen.

gut und auch ausnahmsweise mal ausreichend

Von der Stadt Bonn gibt es eine App für Smartphones
die vieles bietet, wie Rats TV, Anliegen melden,
Bürgerservice A - Z u. v. m.
Hier gibt es die Download-Links

Schöner Artikel in der FAZ mit dem Titel
Prominente Twitterer: Du bist ein Mensch

Interessanter Artikel in der deutschen Huffington Post
11 Gründe warum Sie jeden Tag Kaffee trinken sollten

Schönes Gespräch mit Karla Paul von Lovelybooks
auf 54books.de

Richard Gutjahr schreibt über Angie im Wunderland








(Quelle: Twitter-Screenshots)


Ich wünsche Euch einen guten Start in eine schöne neue Woche!

Sonntag, 27. Oktober 2013

Bücher-Neuzugänge KW 41 - 43/2013

Es wird mal wieder Zeit für einen Neuzugänge-Post.
In den letzten 3 Wochen haben sich doch einige neue Bücher eingefunden.
Und der SuB wird immer größer ... :-)




Jojo Moyes - Eine Handvoll Worte
Auch wenn ich "Ein ganzes halbes Jahr" noch nicht gelesen habe, aufgrund der guten Kritiken musste das neue Buch der Autorin auch her. 

Leseprobe

Andrea Habeney - Arsen und Apfelwein
Der 4. Fall für die Frankfurter Kommissarin Jenny Becker

Leseprobe

Kristina Ohlsson - Sterntaler
Der 3. Fall für Frederika Bergmann

Leseprobe

Adriana Popescu - Lieblingsmomente
Nachdem ich 3 mal erfolglos an Gewinnspielen für dieses Buch teilgenommen hatte, habe ich es mir nun gekauft :-)

Leseprobe

Brigitte Kanitz - Oma packt aus
Die Fortsetzung von "Immer Ärger mit Opa", was mir gut gefallen hat. Witzige Unterhaltung!

Leseprobe

M. L. Stedman - Das Licht zwischen den Meeren
Auf dieses Buch habe ich mich gefreut, weil mich der Klappentext sehr angesprochen hat. Ich bin gespannt!

Leseprobe

Martin Krist - Drecksspiel
Nachdem mich die "Mädchenwiese" begeistert hat, bin ich gespannt auf das neue Buch.


Leseprobe

Linda Howard - Lauf, so schnell du kannst
Von Linda Howard habe ich schon so einige Bücher gelesen, daher hoffe ich, das auch das neue Buch viel Spannung bietet.

Leseprobe
Mila Roth - Katzenfische
Der 5. Fall für Markus Neumann und Janna Berg aus der Vorabendserie in Buchform.

Leseprobe




Cody McFadyen - Der Menschenmacher
Ein spannender Krimi, mal nicht aus der Smoky Barrett-Reihe.

Leseprobe

Ursula Kahi - Im Schatten des Schlössli
Die Autorin habe ich auf Twitter kennengelernt und sie hat sich nach vielen Jahren den Traum erfüllt, einen Krimi zu schreiben.
Ich freue mich drauf!

Leseprobe


Wie gefallen Euch meine Neuzugänge? Vielleicht ist für Euch ja auch was dabei.
Viel Spaß beim Stöbern!

Alle Rechte an den Covern liegen bei den jeweiligen Verlagen bzw. Autoren.





Samstag, 26. Oktober 2013

Fußball-Trip nach München

Wir sind bekanntlich Fans des FC Bayern München und sehen unsere Mannschaft gerne live im Stadion.
Das ist bloß nicht immer so einfach. Denn Karten für ein Bundesliga-Spiel bekommt man selten. Für ein Champions League Spiel noch seltener bzw. fast gar nicht.
Wir bewerben uns für alle Heimspiele der Bundesliga, bekommen leider aber nur 2 bis 3 mal im Jahr tatsächlich Karten zugeteilt.
Um so mehr haben wir uns über die Karten für das Champions League Heimspiel gegen den FC Viktoria Plzen gefreut.


So sind wir also am Mittwoch Morgen nach München gefahren und waren 2 Stunden vor Anpfiff im Stadion. Die Vorfreude aufs Spiel steigert noch die tolle Atmosphäre im Stadion.
Wir konnten dann noch Oliver Welke und Oliver Kahn bei den Vorbereitungen für das Champions League Magazin im ZDF beobachten.




Von unseren Plätzen im Oberrang direkt an der Mittellinie hatten wir eine gute Sicht aufs Spielfeld.


Wenn dann während dem Aufwärmen der Mannschaften der "Stern des Südens" gespielt wird, kribbelt es schon ein bisschen :-)



Und dann ging es endlich los. Die Mannschaften werden offiziell angekündigt und  betreten den Rasen.



Auch wenn ich das schon oft im Fernsehen gesehen habe, live im Stadion ist es doch was Besonderes. Wenn dann die Champions League Hymne gespielt wird ist das für mich ein Gänsehaut Moment!

Wir haben ein schönes Spiel mit 5 tollen Toren gesehen und waren dann spät in der Nacht zufrieden im Hotel.
Am anderen Morgen sind wir wieder nach Hause gefahren mit dem Gefühl, dass wir einen schönen kurzen Ausflug nach München gemacht haben, der sich definitiv gelohnt hat!

Freitag, 25. Oktober 2013

Freitags-Füller # 239

Und plötzlich ist schon Freitag!
Da ich Mittwoch und Donnerstag frei hatte und verreist war, ist die Woche fix an mir vorbei gesaust :-)
Das ist auch mal schön und die Aussichten sind ja auch gut, denn die nächste Woche ist ja nur eine 4-Tage-Woche, da wir hier in NRW am 1. November ja einen Feiertag haben.

Aber jetzt erst mal zum heutigen Freitags-Füller von Barbara
(Die Vorgaben in Normal- und meine Ergänzungen in Fettschrift)



6a00d8341c709753ef01156f545708970c


1.  Mein altes Ich suchte immer nach Perfektion, mein neues Ich hat gelernt mit den Fehlern zu leben.

2.  Manche Menschen sollten mehr Verantwortung übernehmen.

3. Ja nun, ich sollte nicht so viele Süßigkeiten essen :-)

4. Zum Start ins Wochenende gönne ich mir einen leckeren Drink, jetzt sofort .

5. Der große Unterschied ist manchmal gar nicht so groß, wenn man genau hinsieht.

6.  Die Liebe macht mich glücklich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein leckeres Abendessen und einen gemütlichen Abend, morgen habe ich bloggen geplant und Sonntag möchte ich das Formel 1 Rennen sehen und viel lesen!


Ich wünsche Euch allen ein wunderbares Wochenende! 



Montag, 21. Oktober 2013

Wochenrückblick KW 42/2013

gelesen:



geschrieben:

gewesen:

geschlafen:


gedacht: 

gefreut:

 gesurft: 








gezwitscher:
ausgelesen Gone Girl-Das perfekte Opfer von Gillian Flynn
durchgelesen Liebe klopft nicht an von Petra Röder
angefangen Allerliebste Schwester von Wiebke Lorenz 

Rezension zu Gone Girl - Das perfekte Opfer 

Zum Essen mit den Eltern in diesem griechischen Restaurant

richtig gut, aber immer hatte ich das Gefühl,
dass ich zu wenig schlafe

ich habe bestimmt die Schlafkrankheit :-)

über ein paar sonnige Tage und angenehme Temperaturen

Anfang der Woche kursierten auf Twitter die
#einbuchstabendanebentiere

Richard Gutjahr führte ein interessantes Interview mit
Peter Schaar, dem Bundesbeauftragten für Datenschutz
und Informationsfreiheit

Petra hat ein tolles Rezept für Nussecken gepostet










Ich wünsche Euch allen eine schöne neue Woche!



Samstag, 19. Oktober 2013

Gone Girl - Das perfekte Opfer von Gillian Flynn

Cover
(alle Rechte beim Verlag)
Zum Inhalt:
„Was denkst du gerade, Amy?” Diese Frage habe ich ihr oft während unserer Ehe gestellt. Ich glaube, das fragt man sich immer wieder: Was denkst du? Wie geht es dir? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt?
Genau diese Fragen stellt sich Nick Dunne am Morgen seines fünften Hochzeitstages, dem Morgen, an dem seine Frau Amy spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sogleich Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Er schwört, dass das nicht wahr ist. In seinem Computer findet die Polizei merkwürdige Hinweise. Er erhält sonderbare Anrufe. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy?  

(Klappentext gem. Fischer Verlag)

Leseprobe


Freitag, 18. Oktober 2013

Freitags-Füller # 238

Endlich Freitag und der war heute recht chaotisch, nur Hektik und keine Zeit für gar nichts. Aber jetzt habe ich alles erledigt und der gemütliche Teil des Tages kann kommen.
Und wie gewohnt gibt es auch heute den Freitags-Füller von Barbara.
(Die Vorgaben sind in Normal- und meine Ergänzungen in Fettschrift)




6a00d8341c709753ef01156f545708970c


1.  Es ist einfach manchmal wie verhext, wenn meine schönen Tages-Pläne gleich wieder über den Haufen geworfen werden.

2.  Wirsingrouladen esse ich zur Zeit sehr gerne.

3. Es war einmal ein kleines Mädchen, das sobald es richtig lesen konnte anfing, Bücher zu verschlingen. Und das tut sie heute noch :-)

4. Morgens in Ruhe einen Kaffee trinken und dabei im Internet die neuesten Nachrichten lesen ist Teil meiner täglichen Routine .

5. Wie ist diese Woche wieder an mir vorbei gerast?!

6.  Irgendwann erfüllen sich hoffentlich alle meine Träume, früher oder später.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Fernseh- und Lese-Abend, morgen habe ich waschen und bügeln geplant und Sonntag möchte ich einfach nur faulenzen und lesen!


Ich wünsche Euch allen ein schönes, sonniges und entspanntes Wochenende!


 

Montag, 14. Oktober 2013

Wochenrückblick KW 41/2013

gesehen:


gelesen:


geschrieben:

gelacht:


geschlafen:



gefreut:



Die TV Total Stock Car Crash Challenge
War mal wieder viel Aktion und ganz unterhaltsam

ausgelesen Zitronentagetes von Britta Orlowski
angefangen Gone Girl - Das perfekte Opfer von Gillian Flynn

Rezension zu Zitronentagetes

über den Spruch im Radio zum Blitzermarathon:
"Die meisten fuhren so langsam, man hätte sie malen können."

ganz gut, aber wieder mal viel zu wenig.
Irgendwie hab ich das Gefühl, der Winterschlaf
fängt schon an. :-)

über Karten für das Champions League Spiel
FC Bayern München - FC Viktoria Plzen












gesurft: 












gezwitscher:
Frau Quadratmeter entschuldigt sich beim Arbeitsmarkt, lesenswert!!! 
Zwei Tage später postet sie diesen Tweet
Und am 3. Tag hat Frau Quadratmeter wieder einen Job.
Ich liebe dieses Internet :-) 

Der Bonner Bundestagsabgeordnete Ulrich Kelber erhielt 
von der Deutschen Bahn und der Telekom die Zusage, 
dass der Bonner Hauptbahnhof doch WLAN bekommen soll.

Karin postet ein Rezept für Apfelcarpaccio mit Minzpesto
Das klingt so lecker, das muss ich ausprobieren. 









  (Quelle: Twitter-Screenshots)


Ich wünsche Euch allen einen guten Start in eine schöne neue Woche!


Samstag, 12. Oktober 2013

Zitronentagetes von Britta Orlowski

Cover
(alle Rechte beim Verlag)
Zum Inhalt:
Neues aus St. Elwine ...

Floriane lebt nun schon einige Jahre mit ihrem Sohn Kevin in St. Elwine. In das ferne Havelland schickt sie Briefe und gaukelt ihren Eltern die Geschichte einer intakten Familie vor. In Wirklichkeit jedoch verschlechtert sich ihre angespannte finanzielle Lage immer mehr. Wie immer halten die Quilterinnen zusammen und schließlich macht Charlotte einen sensationellen Vorschlag. Marc ist der beste Kumpel, den man sich nur vorstellen kann. Dann jedoch geschieht das Unfassbare: Nach einer feuchtfröhlichen Betriebsweihnachtsfeier ereignet sich ein Verkehrsunfall. Als auch noch sein Vater wieder auftaucht, ist nichts mehr wie es einmal war. Die Situation wird immer bedrohlicher, als ein Erpresser seine Familie in Schach hält.

Eine einfühlsame, authentische und humorvolle Geschichte von Freundschaft und Liebe um den Verlust der körperlichen Unversehrtheit.

(Klappentext gem. bookshouse Verlag
Erscheinungsdatum: 24.09.2013
Genre: Liebesroman


Leseprobe


Freitag, 11. Oktober 2013

Freitags-Füller # 237

Diese Woche ging für mich irgendwie flott vorbei, obwohl eigentlich nichts besonderes los war.
Aber manchmal gibt es solche Wochen. :-)
Und immer wieder am Freitag gibt es den Freitags-Füller von Barbara
(Vorgaben in Normal- und meine Ergänzungen in Fettschrift)


6a00d8341c709753ef01156f545708970c


1.  Oh, diese ewigen Besserwisser, manchmal nervt es.

2.  Es ist ein sicheres Zeichen von Herbst wenn es oft neblig ist und viel regnet.

3. Haben wir wieder Erkältungszeit?

4. Mein Herz schlägt für meinen Schatz!

5. Ich müsste mal wieder mein Arbeitszimmer aufräumen, Zeitungen aussortieren und Papierkram ausmisten, ob ich es will oder nicht.

6. Es ist nie zu spät und selten zu früh. So heisst ein Spruch, an dem oft viel Wahres dran ist.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Fußball-Fernseh-Abend, morgen habe ich nichts besonderes geplant und Sonntag möchte ich einen gemütlichen ruhigen Tag mit viel lesen verbringen!


Ich wünsche Euch allen ein schönes und entspanntes Wochenende! 


 

Montag, 7. Oktober 2013

Wochenrückblick KW 40/2013

gesehen:


gelesen:


geschrieben:

gewesen:


gekauft:

gefreut:



geschlafen:

gesurft: 













gezwitscher:
Wetten dass, in der Hoffnung, dass es besser wird.
Der Kritik der FAZ kann ich mich anschließen

ausgelesen Pampelmusenduft von Britta Orlowski
angefangen Zitronentagetes von Britta Orlowski

Rezension zu Pampelmusenduft

beim Friseur, die 5 Wochen waren schon wieder vorbei
und frische Farbe und Schnitt waren nötig

einige Bücher, siehe Neuzugänge

dass der Weihnachtsurlaub endlich komplett gebucht ist.
Am 26.12. geht es wieder in die schöne Wohnung
auf Mallorca

dank 4 freier Tage ausreichend und auch ganz gut

Der Bonner General Anzeiger berichtet, dass es doch bald
WLAN am Bonner Hauptbahnhof geben soll.

Unter bundesstadt.com entsteht ein Portal für Bonn

Petzi hat bei einem Herbstspaziergang im Wald 
tolle Fotos gemacht

Auf Fokus Bonn gibt es schöne Bilder von der
Klangwelle in Bonn

Richard Gutjahr hat sich mit dem Twitter-Zoff zwischen
Boris Becker und Oliver Pocher auseinandergesetzt 


(Quelle: Twitter-Screenshots)



Ich wünsche Euch allen eine schöne neue Woche!

Sonntag, 6. Oktober 2013

Bücher-Neuzugänge KW 38-40/2013

Der letzte Neuzugänge-Post ist tatsächlich schon 3 Wochen her.
Da hat sich wieder einiges an neuen Büchern angesammelt.
2 davon habe ich sogar schon gelesen. :-)
Hier kommen meine neuen Schätzchen:




Britta Orlowski - Rückkehr nach St. Elwine
Die St. Elwine Reihe hatte mich schon länger interessiert und ich muss sagen, sie gefällt mir gut.
Den ersten Teil habe ich flott gelesen und eine Rezension habe ich auch schon dazu geschrieben.

Britta Orlowski - Pampelmusenduft
Das ist der 2. Teil der St. Elwine Reihe und auch diesen habe ich bereits gelesen und rezensiert.

Britta Orlowski - Zitronentagetes
Das ist der 3. Teil der St. Elwine Reihe, den ich gerade lese.

Leseprobe

Jojo Moyes - Ein ganzes halbes Jahr
Ich habe schon viele begeisterte Rezensionen gelesen. Nun bin ich gespannt, ob ich genau so begeistert sein werde.

Leseprobe

Robin Cook - Obduktion
Die Medizin-Thriller von Robin Cook lese ich gerne. Dieser fehlte noch in meiner Sammlung.

Leseprobe

Kristin Hannah - Zwischen uns das Meer
Auch hier haben mich begeisterte Rezensionen "überredet" das Buch zu kaufen :-)

Leseprobe

Michael Linnemann - Rachetag
Der 7. Fall für die Kommissare Nora Feldt und Thomas Korn in Göttingen.
Die gesamte Reihe findet Ihr hier

Leseprobe 
Jussi Adler-Olsen - Erwartung: Der Marco-Effekt
Der 5. Teil für Carl Mørck, Sonerdezernat Q

Leseprobe





Ein Klick auf die Cover bringt Euch wie immer zu amazon und den Klappentexten.
Viel Spaß beim Stöbern, vielleicht ist für Euch ja auch etwas dabei.


Alle Rechte an den Covern liegen bei den jeweiligen Verlagen bzw. Autoren.