Dienstag, 22. April 2014

Montagsfrage der KW 17/2014



Welches Buch/welche Bücher hast Du über die Ostertage gelesen?

Über die Ostertage habe ich erfreulicherweise einige Lesezeit genießen können.
So habe ich mit dem letzten Drittel Blinder Instinkt von Andreas Winkelmann beendet. Das war mein erstes Buch von Andreas Winkelmann, aber sicher nicht mein letztes. Psychothriller mag ich gerne und dieser war ziemlich gut.

Dann habe ich Sehnsucht ist ein Notfall, das Roman-Debüt der Moderatorin Sabine Heinrich, förmlich in 2 Tagen verschlungen. 
Ich kann nur sagen: Gut gemacht Frau Heinrich! Bitte mehr davon!
Die Rezension dazu kommt in den nächsten Tagen.

Und gestern Abend konnte ich noch die ersten ca. 5 % von Blick in die Angst von Chevy Stevens lesen.

Ich bin mit meinem Leseerfolg über die Feiertage zufrieden. Und was habt Ihr so gelesen?



Die Montagsfrage ist eine Aktion von Nina von Libromanie

Kommentare:

  1. Hallöchen :)

    Blinder Instinkt habe ich auch vor kurzem erst gelesen und hat mir wirklich gut gefallen. War für mich bisher der beste Winkelmann. Tief im Wald und unter der Erde und Bleicher Tod sind aber auch sehr gut. Deathbook wartet schon in meinem Regal darauf gelesen zu werden :)

    Genauso wie Blick in die Angst...steht schon bereit und will ich unbedingt bald lesen. Wie gefällt es dir bisher?

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Juliana,
      die anderen Winkelmann-Bücher hab ich auch noch auf dem Kindle. Die kommen demnächst mal dran.
      Blick in die Angst scheint ganz gut zu werden, auch wenn das Thema nicht so ganz einfach ist. Es geht um Sekten oder solche merkwürdigen Gemeinschaften und deren Manipulationen.
      Aber das Thema bietet ja viel Potential, ich bin gespannt. :-)

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.