Donnerstag, 4. August 2016

Lesestatistik Juli 2016

Der Juli war für mich ein toller Lesemonat.
11 Bücher schaffe ich nur sehr selten und ohne die Urlaubstage hätte ich sie sicher auch nicht geschafft.
Ich freue mich, dass meine Auswahl so gut war, denn ich konnte 6 Bücher mit
4 Sternen und 5 Bücher mit 5 Sternen bewerten.
Die noch fehlenden Rezensionen folgen dann bald. Ich habe mir eifrig Notizen gemacht und muss diese noch ausformulieren.
 
Und hier sind meine Leseerfolge aus dem Juli



  1. Harlan Coben - Ich finde dich
    448 Seiten *****
  2. Lucy Clarke - Das Haus, das in den Wellen verschwand
    384 Seiten *****
  3. Lucy Clarke - Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    400 Seiten ****
  4. Kerry Fisher - Ein wunderbarer Sommer
    480 Seiten ****
  5. Emma Sternberg - Fünf am Meer
    464 Seiten ****
  6. Jojo Moyes - Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    512 Seiten ****
  7. Sarah Jio - Zimtsommer
    368 Seiten ****
  8. Joy Fielding - Die Schwester
    448 Seiten *****
  9. Christiane von Laffert - Herz verloren, Glück gefunden
    384 Seiten ****
  10. Silke Ziegler - Im Schatten des Sommers
    512 Seiten *****
  11. Annette Hennig - Leilani-Die Blume des Himmels
    332 Seiten *****


Monatsstatistik:
gelesene Bücher: 11

gelesene Seiten: 4732
Ø gelesene Seiten je Tag: 153



Jahresstatistik:

gelesene Bücher: 46
gelesene Seiten: 19.855
Ø gelesene Seiten je Monat: 2836,5
Ø gelesene Seiten je Tag: 93




Ein Klick auf den Buchtitel führt zur Buchbeschreibung bei Amazon (Affiliate-Link) und der Klick auf die Sterne führt zu meiner Rezension, falls schon vorhanden.  

Kommentare:

  1. Hallo Conny,

    da sind einige schön sommerliche Romane dabei. Nr. 6 und 9 habe ich auch gern gelesen.
    Mit meinem Monatsabschluss war ich dieses Mal total früh. Denn ich hatte gerade Zeit und das letzte Julibuch war gelesen.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend,
    Gruß Barbara!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      die beiden Bücher haben mir auch gut gefallen, aber die anderen waren auch schön. Fünf am Meer fand ich auch schön und die Lucy Clarke Bücher sind auch immer wieder lesenswert.
      Die noch fehlenden Rezensionen kommen nach und nach, vielleicht findest Du ja noch etwas, das Dich auch anspricht.
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.