Montag, 30. Januar 2017

Montagsfrage #129





Hast du bestimmte Bücher aus deiner Kindheit, die schöne Erinnerungen hervorrufen?


Meine ersten Bücher, an die ich mich erinnere, waren die Wunder Bücher.
Davon hatte ich nach einer Weile einen dicken Stapel. Anfangs wurde mir die abends immer vorgelesen und später konnte ich sie dann auch selber lesen.
Als ich noch nicht lesen konnte, habe ich sie aber auch selber in die Hand genommen und mir halt nur die Bilder angeschaut, denn die Geschichten konnte ich inhaltlich dann schon fast auswendig :-)
Später habe ich dann die Grimmschen Märchen geliebt und auch "Die kleine Hexe" von Otfried Preußler.
Noch später wurde es dann "Hanni und Nanni" und die "Fünf Freunde" von Enid Blyton. Meine Eltern waren damals im Bertelsmann Buchclub und jedes Quartal wurde mir 1 Buch gekauft! Stellt Euch das mal vor, 1 Buch für 3 Monate, dass das nicht funktionieren konnte war klar. Jedes neue Buch hatte ich spätestens nach einer Woche durchgelesen und dann hatte ich wieder nichts mehr.
Meine Mutter hat sich dann erbarmt und mir einen Ausweis für die Schüler-Bücherei besorgt, wo ich mir dann weiteren Lesestoff holen konnte.
Denn schon als Schülerin habe ich mich zur Leseratte entwickelt und ich sehe mich heute noch in meinem Kinderzimmer sitzen mit der Nase im Buch vertieft. Meine Mutter musste mich förmlich dazu drängen, auch mal draußen spielen zu gehen :-)
Heute ärgere ich mich ein bisschen, dass ich meine Kinder-Bücher irgendwann weggegeben habe. Aber ich habe immerhin ein gutes Werk damit getan, denn ich habe sie einem privaten Kinderheim geschenkt, in dem meine Mutter damals gearbeitet hat.





Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen


Hier sind alle von mir bisher beantworteten Montagsfragen 

Kommentare:

  1. Hallo Conny

    Diese Frage fand ich besonders schön. Gestern wurden damit so viele Kindheitserinnerungen wach.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      ja das stimmt, bei mir wurden auch viele Erinnerungen wach, auch beim Lesen der anderen Beiträge. Manchmal möchte ich die Kinderbücher auch noch mal lesen, wenn es nicht immer so viele andere schöne Bücher geben würde :-)

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  2. Hey Conny,

    Jaaa Hanni und Nanni so wie die 5 Freunde mochte ich auch immer gern =)

    Bekommst ein Abo von mir.

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sheena,
      vielen Dank für die "Verfolgung" :-)
      Ich habe Deinen Blog auch schon abonniert.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.