Donnerstag, 9. März 2017

Winterzauberküsse von Sue Moorcroft [Rezension]

Cover
(alle Rechte beim Verlag)
Zum Inhalt:
Liebesfunkeln braucht keinen Wunschzettel!
Hutmacherin Ava trifft Sam auf einer hippen Londoner Vorweihnachtsparty. Er hat einen Auftrag für sie: ein Hut als Geschenk für seine schwerkranke Mutter Wendy – vielleicht wird es ihr letztes Weihnachten sein. Als Wendy in Avas Studio kommt, glaubt sie voller Freude, Sam sei mit Ava zusammen. Sam bittet Ava, diesen Irrtum nicht aufzuklären, sondern so zu tun, als wären sie ein Paar – nur für die Vorweihnachtszeit…
Der perfekte Winterroman für alle, die Romantik suchen.

(Kurzbeschreibung gem. Fischer Verlag

Leseprobe


Die Autorin:
Sue Moorcroft stammt aus Südengland. Sie ist Autorin von Romanen und Kurzgeschichten, entwirft Kurse für die London School of Journalism und tritt als Bloggerin auf. Anders als ihre Hauptfigur Ava liebt sie Weihnachten und den Winter.  
(Quelle: Amazon)


Meine Meinung:
"Winterzauberküsse" ist ein romantischer Winterroman, der zwar rund um Weihnachten spielt, aber das Fest nicht zum Hauptthema hat.
Der rote Faden ist die Geschichte von Ava und Sam.
Ava kreiert und fertigt als Modistin Hüte und baut sich ihr Geschäft gerade auf.
Sie wohnt mit ihrer besten Freundin Izz zusammen und begleitet diese zu einer vorweihnachtlichen Feier der Kommunikationsagentur, in der Izz arbeitet. Dort trifft sie auf Sam, den Chef der Agentur und schnell ist da ein gewisses knistern zwischen beiden. Aber auch Izz schwärmt für ihren attraktiven Chef.
Das mag sich jetzt nach einer klassischen Liebesgeschichte nach bekannten Mustern anhören, aber das Buch bietet mehr.
Natürlich ist die Geschichte von Ava und Sam der hauptsächliche Handlungsstrang, aber es gibt etliche Nebenschauplätze mit den unterschiedlichsten Handlungssträngen, auch der Nebenfiguren.
Das klingt vielleicht verwirrender als es ist. Der Autorin ist es gut gelungen, die Figuren und Handlungen miteinander zu verknüpfen ohne dass der Leser den Überblick verliert.
Dabei spricht sie vielfältige Themen an, wie z. B. Freundschaft, Vertrauen, familiärer Zusammenhalt, Verantwortungsbewusstsein und andere mehr.
Diese Themenvielfalt hat mir gut gefallen, denn alles wirkte wie aus dem Leben gegriffen. Ein größeres Thema ist auch die schwere Erkrankung von Sams Mutter Wendy. Mit diesem schwierigen Thema geht die Autorin sehr einfühlsam aber auch offen um. Sie zeigt viele Facetten der Krankheit aber auch des Umgangs damit. Dabei gibt es natürlich etliche sehr emotionale Momente ohne jedoch zu sehr auf die Tränendrüse zu drücken.

Ava und Sam ist sympathische Protagonisten die menschlich und authentisch dargestellt werden. Avas Beruf der Hutmacherin spielt eine gewisse Rolle in der Geschichte und nimmt daher auch einigen Raum ein. Die Informationen über dieses Handwerk und die verschiedenen Hutmodell fand ich interessant und abwechslungsreich.
Sam leitet eine Kommunikationsagentur und nutzt mit seinem Team natürlich für Kampagnen auch die sozialen Medien wie Twitter und Facebook. Auch dieses Detail hat mir Spaß gemacht und zur guten Unterhaltung beigetragen.
Auch die Nebenfiguren wurden alle kreativ gestaltet und runden die Geschichte ab. Besonders ins Herz geschlossen habe ich hier Wendy, Sams Mutter, die sehr herzlich war.

Einige Entwicklungen und auch das Ende waren etwas vorhersehbar, was aber keine Einschränkung für das Lesevergnügen bedeutet.
Die Entwicklung der Figuren und die Wendungen haben dafür gesorgt, dass mich die Geschichte durchgängig fesseln konnte.

Insgesamt hat mich das Buch mit seinen vielfältigen Themen, einem guten Schuss Romantik und seinem angenehmen Schreibstil gut unterhalten!


Fazit: 4 von 5 Sternen











 
Taschenbuch: 432 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 4 (27. Oktober 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596296358
ISBN-13: 978-3596296354
Originaltitel: The Christmas Promise

Übersetzung: Christiane Winkler

 
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1219 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 432 Seiten
Verlag: FISCHER E-Books; Auflage: 1 (27. Oktober 2016)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B01EVZN3LM




Klicks auf die Cover führen zur entsprechenden Ausgabe bei Amazon *

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen