Sonntag, 26. März 2017

Wochenrückblick KW 12/2017



gelesen:










gewesen:



gefreut:

geärgert:


gedacht:

 
geschlafen:

geklickt:


gebloggt:
ausgelesen Olivensommer von Isabelle Broom Eine wunderbare Familiengeschichte mit viel griechischem
Sommerflair!

durchgelesen Mein Herz ist eine Insel von Anne Sanders
Ein netter Wohlfühlroman mit warmherziger Geschichte.

angefangen 8 m² von Candida Schlüter
Ein Krimi-Debüt, dass einen realistischen Blick hinter die
Mauern des deutschen Vollzugs verspricht.

außer beim Arzt nirgendwo, da ich noch krank
geschrieben war und es mir erst seit Freitag wirklich
wieder gut geht.

über das schöne Frühlingswetter 

wie jedes Jahr über die dämliche Zeitumstellung,
unter der ich jetzt wieder ein paar Wochen leiden werde.

Wird die EU jemals zugeben, dass diese Sommerzeit
überflüssig und unnütz ist und sie abschaffen? 

viel und gut

"Zeitumstellung für viele eine unnötige gesundheitliche
Belastung"

durch die Krankheit auch diese Woche nicht viel.
Es sind nur 2 Beiträge geworden, aber nächste Woche
geht es wieder richtig los:
Freitags-Füller
Bücher-Neuzugänge




Ich wünsche Euch einen guten Start in eine schöne neue Woche!

Kommentare:

  1. Werd schön gesund und ich freu mich wieder auf DEINE Beiträge...
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Angela!
      Es geht mir wieder recht gut und ich war heute wieder im Büro.
      Allerdings macht mir jetzt die Zeitumstellung ziemlich zu schaffen :(
      Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  2. Hy!

    Ja, die Zeitumstellung nervt mich auch. Dann sind die Kinder immer so komisch drauf.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mausi,
      mich nervt es nicht nur, ich fühle mich dann meistens 3 bis 4 Wochen nicht wirklich gut, bis sich mein Körper daran gewöhnt hat. Meine innere Uhr stellt sich halt nicht um.
      Hab noch eine schöne Woche!

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen