Freitag, 2. Dezember 2016

Lesestatistik November 2016

Der November war ein ganz guter Lesemonat für mich. Leider lag ich in der letzten Woche krank im Bett, aber das hat mir dann ein bisschen zusätzliche Lesezeit gebracht. Wenigstens etwas :-)
An Rezensionen schreiben war allerdings nicht zu denken. Deshalb fehlen auch noch vier Rezensionen, die ich aber selbstverständlich noch schreiben und posten werde.
Mein Highlight diesen Monat war definitiv gleich das erste Buch von B. A. Paris. Ich habe lange keinen so fesselnden Psychothriller gelesen.
Aber auch die anderen Bücher haben mir gefallen und mich gut unterhalten, wie man ja auch an den vergebenen Sternen erkennen kann.  

Und hier sind meine Leseerfolge aus dem November



  1. B. A. Paris - Saving Grace-Bis dein Tod uns scheidet
    352 Seiten *****
  2. Mandy Baggot - Winterzauber in Manhattan
    576 Seiten *****
  3. Tanja Janz - Friesenherzen und Winterzauber
    304 Seiten ****
  4. Renate Bergmann - Wir brauchen viel mehr Schafe
    176 Seiten ****
  5. Rita Falk - Weißwurstconnection (Eberhofer-Reihe Teil 8)
    304 Seiten ****
  6. Theresia Graw - Wenn das Leben Loopings dreht
    416 Seiten ****
  7. Hannah Richell - Geheimnis der Gezeiten
    512 Seiten *****


Monatsstatistik:
gelesene Bücher: 7

gelesene Seiten: 2.640
Ø gelesene Seiten je Tag:88



Jahresstatistik:

gelesene Bücher: 71
gelesene Seiten: 29.326
Ø gelesene Seiten je Monat: 2.666
Ø gelesene Seiten je Tag: 87,5




Ein Klick auf den Buchtitel führt zur Buchbeschreibung bei Amazon (Affiliate-Link) und der Klick auf die Sterne führt zu meiner Rezension, falls schon vorhanden.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.