Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Mittwoch, 18. Februar 2015

Montagsfrage der KW 8/2015

Ich bin bekanntlich Bonnerin und hier bei uns im Rheinland waren in den letzten Tagen die Jecken los. Da auch ich den Karneval im Blut habe, war ich auch beim Feiern und deshalb kaum online.
So beantworte ich die Montagsfrage dieser Woche halt erst am
Aschermittwoch :-)




Was macht den Reiz eures/eurer Lieblingsgenres für euch aus?


Meine beiden Lieblingsgenre sind Krimi/Thriller, auch Psychothriller und Gegenwartsliteratur. Ab und zu darf auch mal ein ChickLit-Roman dabei sein.

Bei Krimis/Thrillern reizt mich natürlich besonders die Spannung und das Unvorhersehbare. Ich mag es sehr, mit den Ermittlern nach dem Täter zu suchen, Spuren zu verfolgen, Schlüsse zu ziehen, um dann am Ende doch meistens falsch zu liegen :-)
Das macht für mich eben einen guten Krimi aus, wenn man bis zum Ende nicht weiß, wer der Täter und was sein Motiv ist.
Bei Psychothrillern mag ich die Kreativität der Autoren, wenn sie so richtig "durchgeknallte" Täter erschaffen.

Bei der Gegenwartsliteratur reizen mich Geschichten, die so tatsächlich passiert sein könnten. Ich versuche mich dann in die Hauptfiguren hinein zu versetzen und überlege mir dann, ob ich genau so gehandelt hätte.
Auch solche Romane sind oft sehr fesselnd und ich fiebere oder leide mit den Protagonisten förmlich mit.

Aber auch eine schöne Liebesgeschichte ohne Kitsch kann mich fesseln und vor allem, was das wichtigste ist, gut unterhalten.



Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen


Hier sind alle von mir bisher beantworteten Montagsfragen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.