Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Samstag, 9. November 2013

Still Missing-Kein Entkommen von Chevy Stevens

Cover
(alle Rechte beim Verlag)
Zum Inhalt:
Was würdest du tun, wenn dich jemand am helllichten Tag entführt? Wenn du ihm vollkommen ausgeliefert bist? Wenn es aus dieser Hölle kein Entkommen gibt? Würdest du töten? Und wäre dann wirklich alles vorbei?
Ein Thriller wie ein Albtraum, der immer wieder neu beginnt.

"Düster, beunruhigend, atemberaubend und einfach absolut packend." Kathy Reichs 

"Dieser außergewöhnliche Thriller wird Sie von der ersten Seite an in Bann halten und noch lange, nachdem Sie das Buch fertiggelesen haben." Karin Slaughter

Ein ganz normaler Tag, ein ganz normaler Kunde mit einem freundlichen Lächeln. Doch im nächsten Moment liegt die junge Maklerin Annie O'Sullivan betäubt und gefesselt in einem Lastwagen. Als sie erwacht, findet sie sich in einer abgelegenen, schallisolierten Blockhütte wieder. Ihr Entführer übt die absolute Kontrolle über sie aus. Ein endloser Albtraum beginnt, hinter dem ein noch schlimmerer auf sie wartet …
(Inhaltsangabe gem. Verlagsseite)

Leseprobe


Trailer




Meine Meinung:
Dieses Buch ist sehr ungewöhnlich, denn schon nach wenigen Seiten weiß man, dass es für die Protagonistin Annie, entgegen dem Titel, doch ein Entkommen gab.
Die Geschichte ist aus der Sicht von Annie erzählt. Sie erzählt ihrer Therapeutin in vielen Sitzungen den kompletten Ablauf ihrer Entführung und was der "Psycho", wie sie ihren Entführer nennt, ihr angetan hat.
Zwischendurch gibt es kurze "Einblendungen" in die Jetzt-Zeit und man erlebt, wie Annie versucht das Trauma zu verarbeiten und einen Weg zurück ins normale Leben zu finden.

Obwohl ich wusste, dass Annie die Entführung überstanden hat und wieder frei kam, war die Spannung kaum zu überbieten, weil ich nur noch wissen wollte, wie Annie es geschafft hat, zu entkommen.
Ich habe mit Annie gelitten und erlebt, wie sie ihrem Entführer völlig ausgeliefert war, gequält und misshandelt wurde. Ich hatte eine unglaubliche Wut auf den Entführer und habe mir immer wieder überlegt, wie ein Mensch so werden kann, dass er jemandem so etwas antut.
Der Autorin stellt die Emotionen, die Verzweiflung und Hilflosigkeit von Annie sehr glaubhaft dar. Auch die psychischen Abgründe, Handlungen und die Unberechenbarkeit des Entführers sind gut gelungen.

Nachdem Annie dann wieder frei war dachte ich, was mag denn jetzt noch passieren?
Die Seitenzahl, die noch vor mir lag, sagte mir, dass da noch einiges kommen muss. Ich wurde nicht enttäuscht, denn da gab es noch viele Überraschungen, die den Spannungsbogen bis zum Ende hoch hielten.
Erst zum Schluss klären sich alle Fragen und der Kreis um die Geschehnisse schließt sich. Vor allem das Motiv für die Entführung, war ein Paukenschlag, den ich nicht erwartet hätte.

Insgesamt ist dies ein Psychothriller, der seinen Namen wirklich verdient.
Die ungewohnte Erzählperspektive, ein klarer und fesselnder Schreibstil und ein spannender Plot, der mich sehr aufgewühlt hat, machen das Buch zu einem Lesehighlight.

Fazit: 5 von 5 Sternen



Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag; Auflage: 7 (28. November 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596187168
ISBN-13: 978-3596187164
Originaltitel: Still missing

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 803 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 512 Seiten
Verlag: Fischer E-Books; Auflage: 1 (21. März 2011)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B004WOTWVI




   




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.