Montag, 16. Januar 2017

Montagsfrage #127





Fühlst du dich hin und wieder von deinem SUB gestresst oder gefällt es dir immer viel Auswahl da zu haben?


Ich liebe meinen SuB, der stresst mich nicht

Wie groß mein Stapel ungelesener Bücher genau ist, weiß ich gar nicht genau. Ich zähle die Bücher nicht, das wäre ja auch schon stressig ;-)
Da auf meinem SuB nur Bücher liegen, die ich mir selbst ausgesucht habe, sind das auch alles Bücher, die ich immer noch gerne lesen möchte.
Und das ist das Einzige, das mich manchmal nervt, dass mir nie genug Zeit bleibt, alle Bücher zu lesen, die ich gerne verschlingen möchte.
Wenn ich Rezensionsexemplare bekomme, ziehe ich die meinen selbst angeschafften Neuzugängen vor, da ich die Rezensionen natürlich so bald wie möglich veröffentlichen möchte. Das bringt meinen "Leseplan" dann schon mal ein bisschen durcheinander.
Auf meinem SuB liegen auch Bücher-Reihen oder Trilogien, bei denen ich absichtlich gewartet habe, bis alle Bände verfügbar sind, damit ich sie ggfs. direkt hintereinander lesen kann. So sammelt sich da auch schon mal ein Vorrat an.

Ich möchte meinen SuB nicht missen, denn er bietet mir immer eine schöne Auswahl an Bücher verschiedener Genres, so dass ich zu jedem Zeitpunkt, besonders auch vor einem Urlaub, immer eine gute Auswahl habe.     

Lesen ist mein Hobby und kann für mich niemals zum Stress werden! 






Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen


Hier sind alle von mir bisher beantworteten Montagsfragen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.