Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Dienstag, 29. Juli 2014

Marie, zwei Inseln und das Glück von Martina Nohl

Cover
(alle Rechte bei der Autorin)
Zum Inhalt:
Worum es geht:
Marie ist nach einem Schicksalsschlag völlig aus der Bahn geworfen. Sie verkriecht sich zuhause, bis ihre Freundin spontan für sie eine Reise nach Bali bucht. Dort beginnt sie langsam wieder am Leben teilzunehmen, der attraktive Däne Jonas trägt seinen Teil dazu bei. Aber genügt eine Reise, um wieder zurück ins Leben zu kehren? oder braucht Marie doch noch eine weitere Insel, um an Körper und Seele zu heilen?


Was ist das Besondere an der Geschichte:
Marie ist eine von uns. Sie liebt ihren Job und ihr Leben. Man gewinnt den Eindruck, sie steht mit beiden Beinen auf dem Boden. Und dann ist plötzlich anders. Wir haben das Leben einfach nicht im Griff. Aber wir können entscheiden, wie wir weitermachen. Und Marie macht weiter, auf ihre Art.


Und was macht die Geschichte so lesenswert:
Niemand kommt alleine wieder auf die Beine. Es braucht immer mutige Menschen, die uns in der ein oder anderen Form unterstützen. Das ist toll und wenn sie darüber hinaus so ein bunter Haufen sind wie auf den Inseln, dann wird es richtig liebenswert.
Dann gibt es da noch dieses andere, nicht Fassbare, wodurch uns manchmal Beistand von unerwarteter Seite begegnet, ob wir damit rechnen oder nicht. Lesen Sie selbst.

(Beschreibung gem. Autorinnen-Seite)

Leseprobe


Meine Meinung:
Dies ist bereits der 3. „Cappuccino-Roman“ der Autorin. Sie bezeichnet ihre Romane so, weil sie sich wünscht, dass man sich beim Lesen entspannen und den Roman genießen kann.
Beides ist mir mit diesem Roman erneut wunderbar gelungen.

Mit Marie ist ihr eine sympathische Protagonistin gelungen, in die ich mich gleich hinein versetzen konnte.
Im Anfang habe ich sehr mit Marie gelitten, denn da ist doch einiges, was sie ertragen muss. Ihre Reaktionen waren für mich absolut nachvollziehbar, ich hätte möglicherweise ähnlich reagiert.
Ihre Familie hätte ich pausenlos anschreien können, denn die sind Marie wirklich keine Unterstützung und waren mir eigentlich alle nicht sympathisch.
Anders reagieren ihre Freundinnen, besonders ihre beste Freundin Fritzie.
Fritzie ist so ganz anders als Marie, ein bisschen chaotisch, witzig und lebensfroh. Sie hat für einige humorvolle Momente in der Geschichte gesorgt und mich öfter zum Schmunzeln gebracht.
Auch Caitlin, die junge Novizin, hat mir gut gefallen. Sie ist sehr jung, hat kaum Lebenserfahrung und entwickelt sich im Verlauf der Geschichte gut und glaubhaft weiter.

Sehr einfühlsam erzählt Martina Nohl Maries langen Weg zurück ins Leben.
Dabei verarbeitet sie vielfältige Themen wie Liebe, Schmerz, Trauer, Freundschaft und Verbundenheit. Auch religiöse bzw. spirituelle Themen kommen vor, ohne zu sehr in den Vordergrund gestellt zu werden.

Sehr bildhaft sind die Beschreibungen der Inseln Bali und Iona. Das hat in mir sofort die Reiselust geweckt. Besonders die Beschreibung von Iona und dem Leben dort, hat es mir angetan. Ich stelle mir das Leben auf so einer kleinen Insel in der Abgeschiedenheit nicht einfach vor. Daher ist der Zusammenhalt der Bewohner sehr wichtig, was die Autorin schön dargestellt hat.
Auch die Naturschönheiten der Insel konnte mir Martina Nohl gut vermitteln.

Maries Geschichte ist emotional, warmherzig, facettenreich und enthält Überraschungen und Wendungen.
Der Roman hat mich auch gefesselt, da ich natürlich wissen wollte, welchen Weg Marie geht und welche Entscheidungen sie trifft.

Auch der 3. „Cappuccino-Roman“ hat mich überzeugt und für schöne Auszeiten vom Alltag gesorgt!



Fazit: 5 von 5 Sternen




Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1668 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 281 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00LHNAWS4



Ein Klick auf das Cover führt zum Kindle-eBook bei Amazon (Affiliate-Link)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.