Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Montag, 28. Juli 2014

Montagsfrage der KW 31/2014




Happy End erwünscht?

Nein, ein Buch muss für mich nicht unbedingt ein Happy End haben!
Für mich ist wichtig, dass das Ende zur Geschichte passt und sie plausibel abschließt.
Dabei dürfen die Ereignisse am Ende durchaus auch mal traurig sein oder nicht meinen Wünschen entsprechen. Schließlich schreibt der Autor die Geschichte und nicht ich.
Natürlich habe ich während des Lesens Ideen oder Hoffnungen, wie die Geschichte enden könnte, aber ich freue mich auch, wenn diese nicht erfüllt werden. Denn ein unvorhersehbares Ende macht eine Geschichte nur spannender.

Was ich gar nicht leiden kann ist ein Ende, das mich mit vielen offenen Fragen oder gar einem Cliffhanger zurück lässt.
So etwas kommt ja schon mal bei Bücher-Reihen vor.
Daher lese ich bei Reihen gerne vorher Rezensionen, die auf solche „offenen Enden“ hinweisen. Dann warte ich möglicherweise bis alle Teile erschienen sind und lese sie dann hintereinander.
Ich bin einfach zu neugierig, um auf den nächsten Teil einer solchen Reihe möglicherweise ein Jahr zu warten. ;-)




Die Montagsfrage ist eine Aktion von Nina von Libromanie

Kommentare:

  1. Aber jahrelang warten ist auch scheiße xD Aber ich kenen das Problem - leider hab ich das erst gemerkt, als ich schon beim offenen Ende war :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt! Bei meiner Lieblings-Reihe von J. D. Robb gibt es mit Glück 2 Bände im Jahr. Das ist viel zu wenig :-)
      Aber da gibt es (bisher) zum Glück keine offenen Enden.
      BTW: Schönen Blog hast Du. Hab ihn gleich mal in meinen Feed-Reader gepackt. Folgen über GFC funktioniert gerade mal wieder nicht.
      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.