Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Montag, 30. November 2015

Montagsfrage der KW 49/2015



Liest du auch Bücher, die nicht aktuell (also in den letzten Jahren erschienen) sind, aber nicht zu den Klassikern zählen?


Die Frage lässt sich einfach beantworten: Ja, natürlich!
Ich lese, wonach mir der Sinn steht.
Dabei spielt es keine Rolle, wie alt das Buch schon sein mag.
Seitdem ich regelmäßig andere Blogs lese und selber blogge entdecke ich natürlich immer wieder tolle Neuerscheinungen, die ich dann auch oft lese.
Aber auf meinem SuB gibt es noch eine Menge ältere Bücher, die ich sicher noch lesen werde. Bekanntlich bin ich ein Fan von Bücher-Serien, wie Krimi-Reihen.
Da gibt es noch so einige, die ich gerne lesen möchte und deren erste Teile schon vor einigen Jahren erschienen sind.
Da wären z. B. die Highland-Saga von Diana Gabaldon, die Mamma Carlotta-Reihe von Gisa Pauly, die Paul Lenz-Reihe von Matthias P. Gibert, die Kluftinger-Reihe und die Fjällbacka-Reihe von Camilla Läckberg.   
Und es gibt sicher noch mehr.... 




Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen


Hier sind alle von mir bisher beantworteten Montagsfragen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.