Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Donnerstag, 29. Mai 2014

Ich bin alt und brauche das Geld von Eva Völler

Cover
(alle Rechte beim Verlag)
Zum Inhalt:
"Plötzlich Oma - und das Leben steht Kopf!"
Job weg, Mann weg, Haus weg – und dann auch noch die Wechseljahre im Anmarsch! Charlotte fühlt sich vom Schicksal nicht gerade verwöhnt. Doch der wahre Tiefpunkt kommt erst noch: Zwei chaotische Kleinkinder mitsamt russischem Au-pair-Mädchen haben sie als Ersatz-Oma auserkoren und übernehmen fortan das Kommando. Dass Charlotte nun endgültig knapp vor dem Nervenzusammenbruch steht, interessiert natürlich niemanden …
"Die hinreißende Geschichte einer Frau im besten Alter, der die Liebe und das Leben auf der Nase herumtanzen."
(Klappentext gem. Verlagsseite)

Leseprobe


Trailer

  


Meine Meinung:
Charlotte, die uns ihre Geschichte selbst erzählt, hat es nicht leicht.
Sie hat ihre Weinhandlung verkauft, ist zu ihrem Freund Klaus gezogen und hat ihm voller Vertrauen den Erlös der Weinhandlung geliehen.
Klaus ist allerdings kein vertrauenswürdiger Zeitgenosse. Erst verschwindet er und der Gerichtsvollzieher erscheint bei Charlotte, um das gemeinsame Haus zu räumen. Sie steht plötzlich ohne Dach über dem Kopf da, hat keinen Job mehr und auch kaum noch Geld.
Während sie vorübergehend bei Freunden wohnt, verstirbt Klaus.
Auf seiner Beerdigung lernt sie dessen Tochter und die beiden Enkel kennen.
Sie zieht in eine renovierungsbedürftige Wohnung und versucht ihr Leben neu zu ordnen. Das Chaos bricht aus, als Klaus Tochter Jennifer ihr die beiden Kinder samt russischem AuPair-Mädchen aufs Auge drückt, weil sie dringend zu ihrem Mann nach London muss.

Eva Völler hat mit Charlotte eine sympathische Haupt-Protagonistin geschaffen, die authentisch wirkt und handelt.
Auch die anderen Figuren sind liebevoll ausgearbeitet und sehr lebendig dargestellt. Besonders die beiden Kleinkinder mit ihrer herrlichen kindlichen Logik und typischem, altersgemäßen Verhalten haben es mir angetan.

Die Geschichte ist wunderbar chaotisch und amüsant. Viele witzige Situationen und Dialoge strapazieren die Lachmuskeln. Mit viel Kreativität hat die Autorin viele Verwicklungen und Überraschungen eingebaut, so dass sich eine gewisse Spannung aufbaut. Ich dachte oft: Mein Gott, was kann denn noch alles passieren?
Sehr gut gefallen hat mir die Idee, die Erlebnisse von Jennifer in Form eines Blogs in die Geschichte einzufügen. Sie schreibt immer wieder die Ereignisse während ihres Aufenthalts in London in diesen Blog, den auch Charlotte dank der pfiffigen Hilfe von Jennifers kleiner Tochter mitlesen kann. So erfährt man als Leser gemeinsam mit Charlotte, was in London passiert.

Mit Charme und Humor erzählt Eva Völler die Geschichte einer Frau in den "besten Jahren", in der sich die Ereignisse oft überschlagen, einige typische Klischees bedient werden und auch eine kleine Lovestory nicht fehlt.

Insgesamt ist es ein gelungenes Buch, das mich durch den lockeren, flüssigen und fröhlichen Schreibstil in seinen Bann gezogen und bestens unterhalten hat.
Eine absolute Leseempfehlung für alle LiebhaberInnen des Genres.

Fazit: 5 von 5 Sternen


Herzlichen Dank an Eva Völler für das signierte Exemplar, dass ich im Rahmen einer Buchverlosung auf Lovelybooks gewonnen habe.



Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2013 (17. Mai 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3404168216
ISBN-13: 978-3404168217



 
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 433 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 320 Seiten
Verlag: Lübbe Digital; Auflage: Aufl. 2013 (17. Mai 2013)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00AQIVVKY



Ein Klick auf die Cover führt zur entsprechenden Ausgabe bei Amazon.

(alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.