Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Montag, 26. Mai 2014

Montagsfrage der KW 22/2014



Gibt es Autoren, die du lieber im Original liest?

Die Frage ist für mich leicht zu beantworten: Nein!
Ich lese zwar häufig Bücher von englischsprachigen Autoren, aber ich möchte mich beim Lesen entspannen und ein Buch im englischen Original zu lesen, ist mir einfach zu mühsam. Meine Englischkenntnisse sind zwar ganz brauchbar, aber dennoch finde ich es zu anstrengend, ein englisches Buch zu lesen.
Bei den Harry Potter Büchern habe ich den 1. Band mal im Original angefangen, aber etwa nach der Hälfte abgebrochen und dann doch die deutsche Übersetzung gelesen.
Außer Englisch kann ich noch ein bisschen Französisch, aber das reicht auf keinen Fall, um ein Buch in dieser Sprache zu lesen.




Die Montagsfrage ist eine Aktion von Nina von Libromanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.