Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Sonntag, 7. September 2014

Kurzreise nach Edinburgh Teil 5

Am Sonntag, unserem letzten Tag, wurden wir schon vom Regen geweckt und leider hat es auch mehr oder weniger den ganzen Tag geregnet.
Dennoch sind wir nach dem Frühstück mit Schirm bewaffnet losgezogen.
Auf der Royal Mile stellten wir fest, dass bis 14 Uhr keine Busse fuhren, da dort eine Parade statt fand. Auf der Esplanade hatte eine Gedenkveranstaltung stattgefunden und im Anschluss gab es die Parade über den Castle Hill, die Royal Mile bis zum Holyrood House.
Da hatten wir Glück, haben uns die Parade natürlich angeschaut und konnten alle die vielen Drums and Pipes vom Vorabend noch mal bei Tageslicht sehen.



Hier sieht man einige Veteranen und Schotten, die den traditionellen Kilt tragen.


 


Schottische Polizistinnen zu Pferd :-)


Nach der Parade gingen wir dann zum Palace of Holyroodhouse, dem offiziellen Amtssitz der britischen Königin in Schottland. Leider darf man im Schloss nicht fotografieren. Aber es war interessant zu besichtigen und die Audio-Guides haben viele spannende Informationen geliefert.


Nach der Schlossbesichtigung sind wir noch mal zum Ocean Terminal gefahren und haben den Rest des Tages im dortigen Einkaufszentrum verbracht. Die Geschäfte waren auch am Sonntag geöffnet, so dass wir ein bisschen shoppen konnten. Andere Unternehmungen waren aufgrund des Regens nicht mehr möglich. Dennoch war es ein schöner Tag und ein guter Abschluss unserer Kurzreise. Am Montag Mittag ging es dann wieder nach Hause....



Hier geht's zu Teil 1 Rund um die Altstadt von Edinburgh 
             und Teil 2 Edinburgh Castle  
             und Teil 3 Botanischer Garten und Royal Yacht Britannia 
             und Teil 4 The Royal Edinburgh Military Tattoo
 
 

Kommentare:

  1. Hallo, ich habe Deine Reiseeindrücke interessiert verfolgt. Vielen dank fürs 'Mitnehmen'! Schottland, und besonders Edinburgh, stehen auch noch ganz oben auf unserer Reisewunschliste!
    Viele Grüße, die Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,
      freut mich, dass Dir meine kleinen Berichte gefallen haben. Ich war wirklich begeistert von Edinburgh. Eine tolle Stadt, mit viel Kultur und sehr freundlichen und netten Menschen. Gerne hätte ich noch einen Ausflug in die Highlands gemacht, um wenigstens mal einen Eindruck zu bekommen. Leider war die Zeit zu knapp. Als Reisezeit kann ich den August empfehlen, da ist das Wetter meistens am Besten.
      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.