Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Montag, 13. Oktober 2014

Montagsfrage der KW 42/2014




Habt ihr einen eReader und wenn ja, welchen?

Ja, ich habe einen eReader und zwar einen Kindle von Amazon.
Ich habe das ganz einfache Modell, noch das mit den Tasten, und ich liebe meinen Kindle.
Natürlich wird er mir nie vollständig das gedruckte Buch ersetzen, dafür liebe ich Bücher viel zu sehr. Es gibt nichts schöneres als ein großes Bücherpaket auszupacken, durch die Bücher zu blättern, Klappentexte und Vorschauen zu lesen und auch schöne Bücher im Regal stehen zu haben.
Dennoch kann ich mich für das Lesen von eBooks sehr begeistern.
Um das auszutesten habe ich anfangs eBooks mit der Kindle App auf meinem iPad gelesen. Das machte schon Spaß, aber es stellte sich schnell heraus, dass das iPad für längeres lesen einfach zu groß und zu schwer ist.
Außerdem spiegelt das Display doch sehr und lesen in der Sonne ist gar nicht möglich. Daher fiel nach ca. 3 Monaten Testphase die Entscheidung, den "einfachen" Kindle zu kaufen und die Entscheidung habe ich nie bereut.
Das eInk-Display ist sehr gut zum lesen und der Kindle lässt sich gut mit einer Hand halten und ist auch sehr leicht.
Irgendwie habe ich auch öfter das Gefühl, dass ich auf dem Kindle schneller lese.

Ich schleppe meinen Kindle eigentlich fast immer mit mir herum.
So kann ich im Büro in der Mittagspause lesen oder beim Friseur oder auch mal beim Arzt im Wartezimmer.
Besonders dicke Bücher habe ich dann sogar öfter in beiden Ausführungen, gedruckt und als eBook. 
Auf Reisen ist der Kindle ein wahrer Segen. Für 3 Wochen Urlaub habe ich sonst rund 15 Taschenbücher mitgeschleppt, jetzt reicht der Kindle, der vor dem Urlaub immer gut bestückt wird.
Außerdem mag ich das einfach System von Amazon. Mit einem Klick ein eBook gekauft und Sekunden später ist es auf dem Kindle. Einfacher und praktischer geht es nicht.

Ich las heute in anderen Antworten auf diese Montagsfrage, dass LeserInnen sich wünschen, dass es zum gedruckten Buch evtl. gegen einen geringen Aufpreis einen Downloadcode für das eBook dazu gibt.
Das ist eine Idee, die ich auch begrüßen würde.



Die Montagsfrage ist eine Aktion von Nina von Libromanie


Hier sind alle von mir bisher beantworteten Montagsfragen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.