Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu fremden Webseiten, wie Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Auftrag und Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder!
* Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Sonntag, 31. Dezember 2017

Mein Jahr 2017 und guten Rutsch nach 2018

Wie schon in den letzten drei Jahren möchte ich mit diesem Fragebogen auf mein Jahr zurück zu blicken. Mal schauen, was sich so verändert hat.



  1. Haare länger oder kürzer?
    Unverändert kurz, nur werden sie leider immer grauer und lassen sich nur noch schlecht färben. Es wird nicht mehr lange dauern, bis ich zu meinen grauen Haaren stehen muss ;-)
     
  2. Mehr Gewicht oder weniger?
    Unverändert, etwas zuviel
     
  3. Mehr Geld ausgegeben oder weniger?
    Das dürfte ziemlich unverändert gewesen sein. Die einzige größere Anschaffung war ein neuer Kaffee-Vollautomat, da der alte nach rund 15 Jahren kaputt gegangen ist.
     
  4. Mehr Sport oder weniger?
    Unverändert zu wenig. Irgendwie fehlt mir immer die Zeit und oft auch die Lust dazu. Und seit unser Schwimmbad in der Wohnanlage durch einen Brand nicht benutzt werden kann und immer noch saniert wird, ist es leider noch weniger geworden.
     
  5. Die häufigsten Telefonate mit?
    Eindeutig mit meiner Mutter, da ich sie täglich anrufe. Sie ist inzwischen 82 Jahre alt und da möchte ich halt täglich hören, wie es ihr geht und ob sie etwas braucht.
     
  6. Wort des Jahres?
    Für mich dieses Jahr: Gesundheit
    Leider musste ich ja erleben, wie schnell es damit vorbei sein kann.
     
  7. Schlimmstes Ereignis des Jahres?
    Die plötzliche schwere Erkrankung des Lieblingsmanns, die mir den Boden unter den Füßen weggezogen hat. Glücklicherweise ist alles gut ausgegangen.
     
  8. Schönstes Ereignis des Jahres?
    Neben dem Urlaub, der immer ein Jahreshighlight für mich ist, natürlich der Moment, als ich den Lieblingsmann wieder auf seinen Beinen stehen sah und Hoffnung haben konnte, dass alles wieder gut wird.
     
  9. Krankenhausbesuche?
    Ich selbst bin glücklicherweise erneut verschont geblieben. Aber leider hatte es ja, wie schon erwähnt, den Lieblingsmann schlimm erwischt. Da war ich natürlich viele Tage und Stunden im Krankenhaus bei ihm.
     
  10. Stadt des Jahres
    Außer Palma de Mallorca habe ich in diesem Jahr keine besondere Stadt besucht. Aber dort bin ich immer wieder gerne.
     
  11. Getränk des Jahres
    Mein Lieblingsgetränk zu besonders schönen Gelegenheiten oder Anlässen ist immer noch Champagner.
     
  12. Essen des Jahres
    Da ich ja aus gesundheitlichen Gründen ein bisschen eingeschränkt bin beim Essen, ist ein schönes Rinderfilet für mich immer ein Highlight.
     
  13. Buch des Jahres
    Auf ein Buch kann ich mich wie immer nicht festlegen, aber hier sind meine drei Highlights:

  14. TV-Serie / Film des Jahres?
    Ich bin nicht so der Serien- und Film-Fan, deshalb habe ich da kein Highlight
     
  15. Musik des Jahres
    Mein Lieblingssong des Jahres: Ist da jemand von Adel Tawil
     
  16. Die meiste Zeit verbracht mit?
    Natürlich mit dem Lieblingsmann und meiner Mutter und irgendwie ja auch den Arbeitskollegen. Da freue ich mich immer über die nette Truppe, die wir sind und vor allem, dass wir uns nicht unterkriegen lassen und immer noch zusammen halten.
     
  17. Die schönste Zeit verbracht mit?
    Mit dem Lieblingsmann, besonders wenn wir im Alltag für kleine Auszeiten und schöne Momente sorgen.
     
  18. Verliebt?
    Ja, immer noch in den Lieblingsmann, inzwischen schon 27 Jahre.
     
  19. 3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
    • die Erkrankung des Lieblingsmanns
    • die immer wieder vorkommenden Erkrankungen meiner Mutter
    • viel Stress, Druck und Ärger im Job

  20. 3 Dinge, auf die ich nicht verzichten wollte?
    • Die Liebe meiner kleinen Familie
    • Schöne Momente mit dem Lieblingsmann
    • Reisen und andere Glücksmomente und meine Bücher

  21. 2017 war mit einem Wort?
    verbesserungswürdig



Und nun ist es Zeit DANKE zu sagen! 
Herzlichen Dank an Euch liebe LeserInnen für Euer Interesse an meinem kleinen Blog, fürs Folgen und Lesen, für viele nette Kommentare und schöne Kontakte, die teilweise zu virtuellen Freundschaften geführt haben, auch wenn wir uns nicht persönlich kennen.
Über all das freue ich mich sehr und besonders freue ich mich auf ein neues, spannendes Blogjahr mit Euch!

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Silvesterabend, feiert schön, wie immer Ihr es mögt und habt einen stimmungsvollen Jahresausklang!


 Bildquelle: Pixabay


Für das neue Jahr 2018 wünsche ich Euch
alles erdenklich Liebe und Gute,
viel Glück, Gesundheit, Zufriedenheit
und viele schöne Momente!


Liebe Grüße,

Eure Conny


 

Kommentare:

  1. Liebe Conny,
    ich wünsche euch alles Gute für 2018, vorallem Gesundheit, und rutscht gut rüber!
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      vielen Dank!
      Ich wünsche Dir ein glückliches, gesundes neues Jahr mit vielen schönen Momenten und tollen Büchern!

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  2. Deine Fragen finde ich klasse , und die Antworten hätten tatsächlich auch von mir sein können :)) Wünsche Dir ein tolles neues Jahr
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Heidi!
      Ich wünsche Dir auch alles Liebe und Gute für das neue Jahr!

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  3. Guten morgen, Conny,
    das Danke ist so schön geschrieben. Ich bin froh, Dich und Deinen Blog gefunden zu haben. Und sage Danke für die virtuelle Freundschaft, die wir haben. Und das diese noch lange dauert :-)
    Ganz liebe Neujahrsgrüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      auch ich freue mich über unsere "buchige" Freundschaft. Das Internet macht doch vieles möglich :-)

      Alles Liebe und Gute wünsche ich Dir für das neue Jahr!

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  4. Liebe Conny,

    danke für diese Antworten. Ich wünsche euch für 2018 nur das Beste, vor allem Gesundheit.
    Wie schön, dass wir hier so häufig Kontakt haben, auch dafür bedanke ich mich bei dir.
    Nr. 21 musst du noch ein wenig nachbessern, da hast du noch ein Jahr unterschlagen.

    Herzliche Neujahrsgrüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      danke für den Hinweis! Ist schon korrigiert :-)

      Ich freue mich auch sehr, über unseren schönen Kontakt und die Freundschaft durch die Bücher!
      Auf ein weiteres spannendes Bücher-Jahr!

      Liebe Grüße und alles Liebe und Gute zum neuen Jahr,

      Conny

      Löschen
  5. Ein ganz toller Fragebogen, erstmal alles liebe und gute weiterhin an deinen Mann! Lilli Beck war auch eines meiner Lieblingsbücher des Jahres <3 Ich werde auf jeden Fall noch viel mehr von ihr lesen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Anja!

      Ja, ich habe mir bereits "Glück und Glas" von Lilli Beck besorgt. Darauf freue ich mich auch schon.

      Liebe Grüße und alles Gute zum neuen Jahr,

      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-)
Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.