Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Samstag, 31. Januar 2015

Liebster Award

Die liebe Anja von Mein kleines Bücherzimmer hat mich nominiert.
Vielen Dank dafür!
Gerne beantworte ich Anjas Fragen.
Da dieser Award aber schon eine Weile durch die Blogwelt reist,
verzichte ich darauf, weitere 11 Blogs zu nominieren.
Wer mag, kann sich gerne beteiligen und ebenfalls Anjas Fragen beantworten.
 




  1. Wie und wann bist Du zum bloggen gekommen?
    Ich habe 2012 im April meinen Blog eröffnet.
    Zu der Zeit las ich schon regelmäßig einige Blogs, darunter auch viele Bücherblogs. Da dachte ich mir, dass ich das sicher auch könnte und habe mir den Blog eingerichtet. Da ich nicht mehrere Blogs eröffnen wollte, habe ich ihn "Meine kleine Welt" genannt und blogge dort zu mehreren Themen, nicht ausschließlich über Bücher. Aber die meisten Beiträge drehen sich doch um meine Leseleidenschaft.

  2. Wie sortiert ihr eure Bücher?
    Ich sortiere die Bücher in den Regalen nach Autoren und dann chronologisch nach ihrem Erscheinen.
    Bücherreihen stehen natürlich zusammen und ebenfalls in der richtigen Reihenfolge.

  3. Liest Du Bücher zur passenden Jahreszeit?
    Im letzten Sommer habe ich mir erstmals eine Leseliste für den Urlaub gemacht und mir jede Menge Sommerromane rausgesucht.
    Und in diesem Winter habe ich auch erstmals bewusst nach Weihnachts- bzw. Winterromane gesucht. Ich muss sagen, es macht Spaß die Bücher passend zur Jahreszeit zu lesen.

  4. Gibt es ein Buch, das Dich untrennbar mit einer bestimmten Person verbindet? 
    Eigentlich eher nein. Allerdings erinnere ich mich bei geschenkten Büchern meistens noch, wer es mir geschenkt hat.

  5. Liest du Leseproben?
    Ja, manchmal.
    Wenn mich der Klappentext eines Buches anspricht und ich den Autor noch nicht kenne, dann lese ich die Leseprobe, um mir einen Eindruck vom Schreibstil des Autors zu machen.

  6. Magst Du Leseaccessoires und wenn ja, welche besitzt Du?
    Neben schönen Lesezeichen habe ich ein Book Seat.
    Das Teil mag ich sehr, weil es super praktisch ist, z. B. bei sehr dicken und schweren Büchern. Aber auch mein iPad ruht öfter mal darauf.

  7. Wann hast du das Lesen für dich entdeckt?
    Schon in Kindertagen habe ich gerne und sehr viel gelesen und war Stammgast in der Bücherei in unserem Ort.
    Meine Leseleidenschaft hat mich eigentlich nie verlassen. Es gab mal ein paar Jahre, in denen ich weniger gelesen habe, aber ganz aufgegeben habe ich es nie. Heute trifft man mich eigentlich selten ohne Buch an. Besonders meine Kindle habe ich fast immer dabei.

  8. Hast Du schon mal dran gedacht, selber zu schreiben?
    Ich habe mir schon öfter gewünscht, schreiben zu können. Aber dazu fehlt mir glaube ich das Talent und manchmal sicher auch die Kreativität.
    Deshalb bleibe ich dabei, nur Rezensionen zu schreiben.

  9. Mit welchem Autor /Autorin würdest Du mal einen ganzen Tag verbringen?
    Da fallen mir spontan 2 ein:
    Karen Rose würde ich gerne mal kennenlernen, weil sie wirklich tolle, fesselnde Bücher schreibt.
    Und Nora Roberts alias J. D. Robb würde ich gerne mal treffen, weil sie Bücher in zwei sehr unterschiedlichen Genres schreibt.

  10. Welches ist das abgefahrenste Buch, das Du schon mal gelesen hast?
    So ein richtig abgefahrenes Buch ist mir noch nicht untergekommen.
    Aber Hell von Anselm Neft war schon ein Buch, dass anders und ein bisschen außergewöhnlich war.

  11. Was wäre Dein Traumjob, wenn Du irgendwas mit Büchern machen könntest?
    Manchmal denke ich, dass ich vielleicht gerne Bibliothekarin geworden wäre. Aber auch der Beruf der Lektorin würde mir sicher viel Spaß machen.

Vielen Dank Anja für die tollen Fragen! Ich hoffe, Du bist mit meinen Antworten zufrieden :-)



1 Kommentar:

  1. Hallo,

    danke das Du mitmachst und Dich freust über die Nominierung. Die Fragen hast Du toll beantwortet. Besser hätte ich es nicht machen können!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.