Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Donnerstag, 8. Januar 2015

Winterfunkeln von Mary Kay Andrews

Cover
(alle Rechte beim Verlag)
Zum Inhalt:
Eloise Foley liebt die Weihnachtszeit von ganzem Herzen. Dieses Jahr soll es besonders schön werden, denn ihr Traummann Daniel will sie ausgerechnet am 24. Dezember vor den Altar führen. Die Antiquitätenhändlerin ist überglücklich. Doch als der große Tag näher rückt, ist an Besinnlichkeit nicht mehr zu denken:
Das Brautkleid – passt nicht.
Die Trauzeugin – steht kurz vor der Entbindung.
Der Zukünftige – wird mit einer heißen Italienerin in New York gesehen.
Wird es an Weihnachten nun doch nicht das langersehnte Fest der Liebe geben?
GROSSE GEFÜHLE und der ZAUBER VON WEIHNACHTEN liegen in der Luft. 


Leseprobe


Meine Meinung:
Der 2. Weihnachtsroman der Autorin ist die Fortsetzung von Weihnachtsglitzern
Die Hauptfiguren sind diesmal Eloise und ihre beste Freundin BeBe.
Beide erzählen die einzelnen Kapitel ihrer Geschichte jeweils in der Ich-Form. Man muss also ein bisschen aufpassen, wessen Kapitel es gerade ist.
Man muss das Vorgängerbuch nicht unbedingt kennen, aber das Lesevergnügen ist sicher größer, wenn man beide Bücher hintereinander liest.

Eloise und BeBe haben beide eine Menge Stress in dieser Vorweihnachtszeit. Eloise bereitet ihre Hochzeit vor und muss dies größtenteils alleine tun, da ihr Verlobter Daniel beruflich in New York ist. BeBe erwartet ihr erstes Kind und führt gleichzeitig noch ein Motel.
Beide haben eigentlich ihre eigene Geschichte, aber da die beiden beste Freundinnen sind, gibt es reichlich Verknüpfungspunkte und die Handlungen verbinden sich.

Wie schon im 1. Teil hat die Autorin ihre Protagonistinnen und auch die Nebenfiguren liebevoll gezeichnet. Man muss die beiden einfach gern haben.
Die Mutter von Eloise, die ziemlich chaotisch ist, sorgt in diesem  Buch für viele humorvolle Momente.
Dann gibt es noch die Ereignisse in New York, die ziemlich turbulent sind, die aber durch die bildhafte Beschreibung gut die vorweihnachtliche Stimmung in der Stadt wiedergeben.

Auch mit ihrem 2. Weihnachtsroman bietet die Autorin kurzweilige, gefühlvolle und unterhaltsame Lesestunden mit liebenswerten und sympathischen Figuren und ein bisschen Weihnachtsstimmung.


Fazit: 4 von 5 Sternen




 
Taschenbuch: 288 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 4 (20. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596030536
ISBN-13: 978-3596030538
Originaltitel: Christmas Bliss



 
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 605 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 288 Seiten
Verlag: Fischer E-Books; Auflage: 1 (23. Oktober 2014)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00K64PELA



Klicks auf die Cover führen zur entsprechenden Ausgabe bei Amazon (Affiliate-Links)
 

1 Kommentar:

  1. Hallo Conny,
    Danke für den Hinweis! Das Buch muss ich unbedingt lesen. Ich werde es mir für die diesjährige Vorweihnachtszeit auf die Leseliste schreiben.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.