Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu fremden Webseiten, wie Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Auftrag und Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder!
* Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Sonntag, 17. März 2019

Wochenrückblick KW 11/2019

gesehen:
die erste Folge der neuen Staffel von Let's Dance

jede Menge Wintersport im TV, z. B. die Biathlon-WM

gelesen:
ausgelesen Gut Greifenau - Morgenröte
Der dritte und letzte Teil der Gut Greifenau-Saga, war ein toller Abschluss der Trilogie und genau so fesselnd wie die anderen Teile.

durchgelesen Sterne sieht man nur im Dunkeln von Meike Werkmeister
Eine schöne, unterhaltsame Geschichte über Vergangenheitsbewältigung, einen Neuanfang und die Liebe! 

durchgelesen Die Vorgeschichte zu Das Modehaus von Julia Kröhn
Nette Einführung bzw. Vorgeschichte in der man die Vorfahren kennenlernt!

angefangen Das Modehaus - Töchter der Freiheit von Julia Kröhn
Eine Geschichte über ein Familienunternehmen über 100 Jahre und 3 Generationen. 

getrauert:
Um einen Kollegen, der im Alter von 51 Jahren plötzlich und viel zu früh verstorben ist. 

gewesen:
Außer im Büro nirgendwo, die Woche war anstrengend. 

gedacht:
auch wenn die Natur im Frühling den Regen sicher braucht, so langsam geht mir das Wetter auf die Nerven.

geschlafen:
Durch Erschöpfung ganz gut 

gebloggt:
6 Beiträge:
Bücher-Neuzugänge
Freitags-Füller
4 Rezensionem *1* *2* *3* *4*

gezwitscher:




Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche!
 

Kommentare:

  1. Liebe Conny,

    deine Woche war anstrengend und durch den tragischen Tod des Kollegen auch nicht gerade schön. Es ist immer ein Schlag, wenn jemand so unerwartet und jung stirbt. Ich wünsche den Hinterbliebenden mein Beileid.

    Bei Lets Dance muss ich dir danken, dein Hinweis hat mich erst auf den Start aufmerksam gemacht. Die Promis haben mich noch nicht mitreißen können. Lediglich Thomas Rath konnte gut tanzen und Oliver Pocher hat mit seinem Humor einfach die Witze auf seiner Seite. Tänzerisch wird das aber wohl nix.
    Jetzt packe ich meinen Koffer für Leipzig und morgen früh geht es los. Ich denke an dich!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      ja, das war ein Schock, als wir vom Tod unseres Kollegen erfuhren. Damit hatte niemand gerechnet.

      Bei Let's Dance bin ich mal gespannt, was die Promis noch so leisten werden. Bei Barbara Becker und Nazan Eckes habe ich Hoffnung, dass das tänzerisch was werden könnte. Auch Jan Hartmann sah vielversprechend aus. Mal sehen, was es wird.
      Ich schaue es halt sehr gerne, weil ich früher selber getanzt habe. Ich habe es allerdings nur bis zum Silbernen Tanzabzeichen geschafft. In die S-Klasse (höchste Amateurklasse) habe ich es nicht mehr geschafft ;-)

      Ich wünsche Dir eine gute Reise nach Leipzig, dieses Jahr ohne Schnee :-)
      Und dann viel Freude und tolle Momente auf der Messe.
      ich freue mich schon auf Deinen Bericht!

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-)
Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.