Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu fremden Webseiten, wie Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Auftrag und Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder!
* Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Samstag, 31. März 2018

Freitags-Füller #249

Aufgrund von Karfreitag reiche ich den Freitags-Füller heute nach!









  1. Ich bin so müde und lustlos, was zu einem großen Teil an der Umstellung auf Sommerzeit liegt, worunter ich meist ein paar Wochen leide.
     
  2. Man sollte die blöde Sommerzeit abschaffen, weil sie ein Eingriff in die Natur ist und mehr Nachteile als Vorteile bringt, oder nicht ?
     
  3. Osterfrühstück ist bei uns genau so wie jedes Frühstück am Sonntag.
     
  4. Bei vielen Dingen kommt es auf die Qualität an. Dabei ist ein höherer Preis nicht immer ein Indiz für gute Qualität.
     
  5. Gerade gestern habe ich den Tag sehr genossen, da ich frei hatte.
     
  6. Materieller Reichtum ist ganz unwichtig. Gesund und zufrieden sollte man sein.
     
  7. Was das Wochenende angeht, heute gestern Abend freute ich mich auf das traditionelle Fischessen mit meiner Mutter, morgen heute habe ich geplant, noch ein bisschen Wäsche zu waschen und zu bloggen und Sonntag möchte ich mit meiner Mutter und dem Lieblingsmann den Historischen Jahrmarkt besuchen und danach Essen gehen!





Ich wünsche Euch ein schönes, entspanntes Oster-Wochenende!
 

Den Freitags-Füller gibt es jede Woche bei Barbara
(Vorgaben in Normal- und meine Ergänzungen in Fettschrift)  

Hier sind alle bisher von mir ausgefüllten Freitags-Füller

Kommentare:

  1. Liebe Conny,

    ich fühle mich zur Zeit auch häufig müde, das kenne ich sonst nicht so. Wobei es bei mir nicht an der einen Stunde liegt, sondern eher an der Frühjahrsmüdigkeit.

    Ich werde morgen früh um 5 Uhr singen, das Frühstück danach ist dann umso schöner. Im Laufe des Tages reist meine Mutter an und bleibt bis Montag. Wir haben hier einen ganz tollen Chinesen, den sie noch nicht kennt. Dorthin führe ich die Familie aus.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim historischen Jahrmarkt und vielleicht auch ein eckiges Osterei!
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      ich kämpfe jedes Mal mehrere Wochen mit der Zeitumstellung. Es ist einfach ein Eingriff in die Natur, die mein Körper nicht so einfach hinnimmt.

      Oh wie schön, Mama kommt :-)
      Dann wünsche ich Euch eine schöne Zeit miteinander und lasst es Euch beim Chinesen schmecken.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-)
Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.