Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu fremden Webseiten, wie Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Auftrag und Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder!
* Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Sonntag, 4. August 2019

Wochenrückblick KW 31/2019

gelesen:
ausgelesen Schatten über Brodersby von Stefanie Ross
Der dritte Teil in der Reihe der Landarzt-Krimis war wieder spannend und voller Action!


durchgelesen Mehr als Worte sagen können von Jill Santopolo
Ein warmherziger, gefühlvoller Roman über Familienbande, Selbstfindung und Neuanfänge! 

angefangen Das Kino am Jungfernstieg von Micaela Jary
Band 1 der großen Kino-Saga aus der deutschen Nachkriegszeit. 

gesehen:
das Finale von "The masked Singer"

ein bisschen Sport im Fernsehen und das Formel 1 Rennen

gewesen:
beim Friseur, Schnitt und Farbe, sind alle fünf Wochen nötig

gedacht:
wie schnell der Alltag zurück ist nach drei Wochen Urlaub. Ich bin schon wieder im ganz normalen Trott.

geschlafen:
ganz ordentlich

gekauft:
einen neuen Radiowecker

gebloggt:
leider nur 4 Beiträge:
Freitags-Füller
3 Rezensionen *1* *2* *3*

gezwitscher:

Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche!



Kommentare:

  1. Liebe Conny,

    schon wieder ist ein Wochenende vorbei, unglaublich, wie schnell das immer geht.
    Den neuen Roman von Micaela Jary habe ich bei ihr auf der FB-Seite gewonnen, er dürfte die kommende Woche eintreffen. *freu

    Wecker, ja ich brauche wohl auch mal wieder einen neuen. Meiner tut es schon seit 29 Jahren. Allerdings mit BAtterie und ohne Radio, ein Dankesgeschenk für meine Arbeit auf der Cebit von Canon.

    Friseurbesuch ist bei mir auch bald wieder fällig, den Pony habe ich schon nachgeschnitten. Nun muss nur meine Friseurin aus dem Urlaub zurückkommen.

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      ich bin gespannt auf die Kinogeschichte von Micaela Jary. Ich habe ja vor ein paar Wochen auch eine Kinogeschichte gelesen von Heidi Rehn. Die spielte allerdings noch vor dem 2. Weltkrieg und mitten drin. Diese hier beginnt erst nach Kriegsende. Mal sehen, ob es Gemeinsamkeiten gibt.

      Mein Radiowecker war auch schon sehr alt, das Radio trennte die Sender nicht mehr richtig und manchmal ging einfach die Lautstärke weg. Dadurch war er nicht mehr zuverlässig, weil ich ihn morgens manchmal nicht hören konnte. Sicherheitshalber habe ich aber noch einen zweiten Wecker mit Batterie, falls der Strom nachts mal ausfällt ;-)

      Zum Friseur muss ich alle fünf Wochen, die Haare werden immer grauer und dann muss der Ansatz nachgefärbt werden. Und eine Kurzhaarfrisur muss halt auch regelmäßig nachgeschnitten werden.
      Frau möchte ja ordentlich aussehen *g*

      Liebe Grüße und eine gute Woche,

      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-)
Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.