Donnerstag, 19. Mai 2016

Top Ten Thursday #261









Thema diese Woche:

10 Bücher, in denen Figuren aus mehreren Generationen vorkommen

Ein Thema, bei dem es mir leicht fiel, eine Liste zu erstellen. Ich lese gerne Bücher mit alten Familiengeheimnissen oder solche, die auf zwei Zeitebenen spielen. Darin kommen ja meistens mindestens zwei Generationen vor.
Hier ist meine kleine Auswahl, die Titel sind mit den Rezensionen verlinkt:
 











Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria.
Hier steht wie es funktioniert.

Hier sind alle bisher von mir verfassten Beiträge zum Top Ten Thursday.

Kommentare:

  1. Hallo Conny,

    Hey wie toll, wir haben mit dem Leberkäsjunkie eine Gemeinsamkeit :) Wo sonst gibt's so viele Generationen unter einem Dach wie beim Eberhofer ;)

    Vivians himmlisches Eiscafe halbe ich auch schon gelesen und fand es richtig schön :)

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,
      ja die Eberhofers, ich mag ja besonders die Oma :-)
      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  2. Huhu,
    also unsere Gemeinsamkeit vom Seehaus hast du ja schon festgestellt :) Eine handvoll Worte und Die verlorenen Spuren liegen noch auf dem SuB und sonst kenn ich noch ein paar vom Sehen, aber sonst sieht es bei mir auch eher Mau aus, was deine Bücher betrifft :D

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      wenn Du die Genre magst, solltest Du die beiden Bücher bald lesen, sie sind beide toll!
      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  3. Huhu Conny!

    ja, "Das Seehaus" haben wir gemeinsam. :) "Der Engelsbaum" von Lucinda Riley liegt noch auf meinem SuB und wartet darauf gelesen zu werden.
    Die anderen Bücher aus deiner Top Ten kenne ich leider nicht.

    Liebste Grüße zurück
    Carina (Caboo_Stories)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina,
      ich mag die Bücher von Lucinda Riley sehr und der Engelsbaum ist eine wirklich schöne Familiengeschichte. Mir hat es sehr gut gefallen.
      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  4. Huhu!

    Von Rita Falk wollte ich eigentlich auch mal was lesen, um zu schauen, ob mir ihre Bücher liegen!

    "Das Seehaus" wurde diese Woche oft erwähnt!

    Ich muss mir "Ich schreib dir sieben Jahre" und "Das Jahr der Schatten" mal näher angucken, da finde ich schon die Titel so interessant. Und deine Rezensionen, die habe ich mir gerade mal durchgelesen, klingen schon mal sehr vielversprechend. :-)

    "Der Engelsbaum" hat mir ja nicht so gut gefallen, aber ich möchte trotzdem noch mehr von der Autorin lesen - "Das Orchideenhaus" fand ich toll.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,
      wenn Du Regionalkrimis mit Humor magst, dann gefällt Dir die Eberhofer-Reihe von Rita Falk sicher.
      Die beiden anderen Bücher kann ich Dir nur empfehlen, beide unterschiedlich aber klasse!
      Und das Orchideenhaus liegt auf meinem SuB.
      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen