Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu fremden Webseiten, wie Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Auftrag und Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder!
* Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Freitag, 22. Juni 2018

Freitags-Füller #259











  1. Ein Angriff im Fußballspiel führt nicht immer zum Tor. Man muss es auch treffen :-)
     
  2. Wir bekommen (im Büro) bald einen neuen Chef, den noch niemand kennt, offengestanden behagt mir diese Situation nicht.
     
  3. Ich bin’s, Dein schlechtes Gewissen! Das höre ich innerlich oft, wenn ich der Schoki mal wieder nicht widerstehen kann.
     
  4. Wenn ich abends im Bett über dem Buch einschlafe, heißt es am nächsten Morgen zurück zur Ausgangsposition.
     
  5. Ich achte auf meine innere Zufriedenheit, denn trotz allem Stress darf man selber nicht zu kurz kommen.
     
  6. Es haben sich mehrere hundert Bücher angesammelt im Laufe der Jahre und ich kann mich so schlecht von ihnen trennen.
     
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Leseabend, morgen habe ich geplant, ein bisschen Hausarbeit zu machen und Sonntag möchte ich ausschlafen, Formel 1 gucken und mich freuen, dass ich nächste Woche Urlaub habe!





Ich wünsche Euch ein schönes, entspanntes Wochenende!
 

Den Freitags-Füller gibt es jede Woche bei Barbara
(Vorgaben in Normal- und meine Ergänzungen in Fettschrift)  

Hier sind alle bisher von mir ausgefüllten Freitags-Füller

Kommentare:

  1. Juhuuuu, auch Urlaub für Dich ist in Sicht. Sicher Mallorca , oder liege ich da falsch? Schoki ist zum Geniessen da und nicht um Dir ein schlechtes Gewissen zu machen ;-) !
    LG Angela, die auch gern Schokolade knabbert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      nein, für nur eine Woche lohnt es nicht, nach Mallorca zu fliegen. Der Mallorca-Urlaub steht Ende August an. Kommende Woche habe ich mir einiges zu Hause vorgenommen, u. a. Bücherregale ausmisten und aufräumen.
      Und heute Abend werde ich mir ein Stück Schoki gönnen :-)

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  2. Liebe Conny,

    Nr. 1 ist ja ein ganz weiser Spruch! :-) haha

    Ein unbekannter Chef kann schon ein echtes Wagnis bedeuten, ich bin mir aber sicher, dass du der Sache gewachsen bist.
    Für deinen Urlaub wünsche ich dir trotz der Aufräumerei auch schöne Erholungszeit und Mußestunden.

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      ja und ich hoffe, dass unsere Mannschaft sich das heute zu Herzen nimmt, sonst können sie nächste Woche nach Hause fahren :-)

      Tja, das mit dem neuen Chef macht uns allen Sorgen. Bisher hatten wir den besten Chef, den man sich vorstellen kann. Er ist vorgezogen in den Ruhestand gegangen.
      Und diese jungen, modernen Typen, die in der letzten Zeit bei uns eingestellt wurden, die immer alles besser wissen, nichts auf Erfahrung geben usw. die machen uns Bauchgrummeln.
      Na ja, abwarten und Tee trinken, wir können es ja nicht ändern. Die Entscheidung wird an höherer Stelle getroffen.

      Danke für die lieben Wünsche! Ich habe mir vorgenommen, jeden Tag ein bisschen was zu tun und den Rest der Zeit zur Erholung und zum Lesen zu nutzen.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-)
Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.