Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu fremden Webseiten, wie Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Auftrag und Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder!
* Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Donnerstag, 11. Oktober 2018

Top Ten Thursday #58






Thema diese Woche:

10 Bücher nach Seitenzahlen (1xx, 2xx, 3xx ... 10xx) 


Das war ein schönes Thema, bei dem man eine große Auswahl hat.
Schwierigkeiten hatte ich tatsächlich nur bei dem Buch mit mehr als 1000 Seiten. Da war die Auswahl klein :-)
Die Rezensionen sind unten bei den Titeln verlinkt, mit Ausnahme des Harry Potter Buchs, da gab es meinen Blog noch nicht und die Rezension zu Dornenkleid fehlt leider auch noch.
 
Hier sind meine 10 Bücher:
















Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von Aleshanee auf Weltenwanderer.
Hier steht wie es funktioniert.

Hier sind alle bisher von mir verfassten Beiträge zum Top Ten Thursday.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Conny,

    da haben wir mal wieder keine Gemeinsamkeiten, aber bei der großen Auswahl ist das ja auch nicht verwunderlich ;)

    Harry Potter und der Orden des Phönix wurden von vielen genommen an der Stelle - ich denke dass diese Seitenzahl auch wirklich schwierig ist, da hate ich auch nicht so viel Auswahl. Hauptsächlich historische Romane ^^
    Aber HP kann man immer nehmen, die Reihe ist einfach nur großartig <3

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      für die 1000er Seitenzahl hätte ich noch einen Ken Follett gehabt, aber den habe ich noch nicht gelesen. Deshalb wurde es Harry Potter. :-)

      Ja, ich liebe Harry Potter auch. Ich würde die gerne alle noch mal lesen, aber es gibt immer so viele tolle neue Bücher *seufz*

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
    2. Genau deshalb hab ich vor zwei (oder sind es schon drei?) Jahren die Chance genutzt, als es auf einem Blog eine kleine Re-read Challenge zu Harry Potter gab. Da hab ich die sieben Bände innerhalb weniger Wochen durchgehabt: und es war soooooo toll! <3

      Löschen
  2. Hallo Conny,

    ich habe irgendwie nicht verstanden, welche Bücher hier gemeint waren. Lieblingsbücher, überhaupt irgendwelche Bücher, egal.
    Sternenwinternacht und den Harry Potter Band kenne ich auch.

    Vielleicht starte ich noch einen Beitrag, aber ich habe auch noch eine Rezi, die heute raus muss. Und Neuzugänge. und morgen nicht viel Zeit.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      ich hatte das so verstanden, dass es in erster Linie um die Seitenzahlen geht und dann kann man Bücher auswählen, die man mal zeigen möchte oder die man gerne mochte.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  3. Hallo Conny,

    unsere Gemeinsamkeit mit Harry Potter hast du ja schon entdeckt. Sternenwinternacht wollte ich unbedingt mal lesen und ein Buch von Karen Rose wollte meine Blogkollegin unbedingt mal lesen. Bisher kams noch nicht dazu.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      Sternenwinternacht kann ich Dir empfehlen. Das war wirklich toll und passt zur kommenden Jahreszeit!
      Karen Rose mag ich unheimlich gerne und habe bisher tatsächlich alle Bücher von ihr gelesen. Sie schafft es immer wieder, mich zu begeistern!

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-)
Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.