Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG

Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu fremden Webseiten, wie Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Auftrag und Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder!
* Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links, d. h. ich erhalte für qualifizierte Käufe eine kleine Vergütung.

Donnerstag, 18. Februar 2021

Top Ten Thursday #95

 





Thema diese Woche:

10 Buchreihen, die du in diesem Jahr endlich beginnen bzw. weiterlesen möchtest 


Es gibt eine Menge Reihen, die ich "früher" gerne verfolgt und sehnsüchtig auf jeden neuen Band gewartet habe. Irgendwann bin ich dann durch andere interessante Bücher immer mehr in Rückstand geraten, dabei mochte ich die Reihen eigentlich alle gerne. Da es tatsächliche viele Reihen und offene Bände sind, werde ich erst mal keine neuen Reihen beginnen, von Dilogien oder Trilogien mal abgesehen.
Und wenn ich sehe, wie viele Teile da noch überall auf mich warten, bezweifle ich auch, dass ich das dieses Jahr alles schaffen werde. Aber vielleicht komme ich mal ein bisschen weiter. 

Ich zeige Euch unten jeweils den ersten Band der Reihe und verlinke zu einer Reihenübersicht auf meinem Blog.




1. Die "in Death-Reihe" von J. D. Robb aka Nora Roberts, die zu Beginn der 2060er Jahre in New York spielt und mit Lt. Eve Dallas eine tolle Protagonistin hat.
Hier bin ich eigentlich auf Stand, freue mich aber schon auf den nächsten, den 41. Teil und werde auf jeden Fall weiterlesen.





2. Die Stephanie Plum-Reihe von Janet Evanovich mit der oft leicht chaotischen Kopfgeldjägerin Stephanie, die neben Spannung auch mit viel Humor punkten kann. Hier warten noch 6 ungelesene Bände auf mich.




3. Die Alex Cross-Reihe von James Patterson, um den Proviler Alex Cross in Washington. Auch hier warten noch 6 Bände auf mich.




4. Die Julia Durant-Reihe von Andreas Franz, fortgesetzt von Daniel Holbe, um die Kommissarin Julia Durant in Frankfurt. Sehr spannende Fälle von denen auch noch 6 ungelesen sind und bald erscheint schon der nächste Teil.




5. Die Rizzoli & Isles Reihe von Tess Gerritsen, die ja auch als Serie verfilmt wurde. Immer super spannend und hier warten noch 2 ungelesene Fälle auf mich.




6. Die Pia Korittki-Reihe von Eva Almstädt um die Kommissarin von der Lübecker Mordkommission. Solide spannende Krimis, von denen noch 7 Stück auf mich warten.




7. Die St. Elwine-Reihe von Britta Orlowski um das fiktive Städtchen St. Elwine und seine Bewohner. Hier sind nur 3 Teile ungelesen.
 
 


8. Die Woman's Murder Club-Reihe von James Patterson um Detecktive Lindsay Boxer und den Club der Ermittlerinnen, Auch immer spannende Fälle von denen sogar noch 8 ungelesen sind.





9. Die D. I. Grace-Reihe von M. J. Arlidge um Helen Grace in Southampton. Ebenfalls super spannend und noch 4 ungelesene Teile.




10. Die Reihe von Lucinda Riley um die sieben Schwestern wartet schon viel zu lange auf mich. Ich gestehe, ich habe sie noch gar nicht begonnen, aber die ersten 4 Teile bereits auf dem SuB liegen. Nun erscheint bald der letzte Teil, es wird also Zeit, endlich mal zu beginnen :-)







Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von Aleshanee auf Weltenwanderer.

Hier sind alle bisher von mir verfassten Beiträge zum Top Ten Thursday.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Conny,

    wäre ich jetzt doch fast vor Schock unter den Schreibtisch gerutscht, als ich gesehen habe, wie viele Bände es zu deinem ersten Buch/der ersten Reihe gibt.^^ Zum Glück bist du da aktuell. Wäre sonst eine ganz schöne Mammutaufgabe.

    Für mich wäre es das schon bei deinen anderen Reihen. Ja, ich gebe es zu, bei Reihen bin ich eine Niete. Nehmen wir die zu den sieben Schwestern. Ich wollte die lesen. Doch mit jedem Band der neu erschienen war, rückte das Vorhaben immer weiter in den Hintergrund. Und nun macht meine Motivation diesbezüglich auf beleidigt.
    Ja, ich gebe es zu: ich bin nicht mal `stets bemüht´, wenn es um Reihen geht.^^

    Ich wünsche dir einen wundervollen Donnerstag. <3
    Liebste Grüße, Hibi
    ( Meine Reihen )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hibi,
      ja, bei der Eve Dallas Reihe gibt es schon viele Bände und im englischen Original noch mehr. Leider werden in D immer nur 2 Bände pro Jahr übersetzt. Ich liebe diese Reihe einfach, deshalb ist es wahrscheinlich auch die einzige, bei der ich auf Stand bin :-)

      Mal sehen, was ich von den Reihen in diesem Jahr wirklich schaffe. Ich mache mir da keinen Stress.

      Schönen Tag noch und
      liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  2. Huhu,

    von deinen Büchern kenne ich heute alle vom sehen her, habe aber selbst noch nichts davon gelesen.

    Hab noch einen schönen Donnerstag!

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,
      das kommt öfter vor beim TTT.
      Dann schaue ich mal, was Du so auf der Liste hast.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  3. Guten Morgen Conny,

    ich kenne einige Reihen vom Sehen. Gelesen habe ich die Rizzoli & Isles-Reihe und warte hier schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung. Leider ist da noch weit und breit nichts in Sicht :-(

    Die Reihe von Eva Almstädt macht mich schon neugierig. Die Autorin ist mir nun schon öfter über den Weg gelaufen.

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      stimmt, von Rizzoli & Isles gab es schon lange nichts neues mehr. Bis wieder ein Teil erscheint, habe ich die beiden, die mir noch fehlen, hoffentlich gelesen.

      Eva Almstädt schreibt gut und die Krimis sind auch immer spannend.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  4. Liebe Conny
    die Stephanie Plum- und Pia Korittki-Reihen hab ich abgebrochen. Plum ist schon Jahre her und irgendwann ging sie mir auf die Nerven. Wollte vor drei, vier Jahren mal wieder einen Versuch starten, aber habs dann nicht geschafft. Pia hat mich ebenfalls nicht überzeugen können, da hab ich nach Band 4 oder 5 nicht mehr weitergelesen.
    Rizzoli & Isles liebte ich! Aber als TV-Serie, ich hab da erst nach etwa zwei Jahren erfahren, dass es da eine Buchvorlage gibt.
    Eine Serie haben wir heute gemeinsam: die Sieben-Schwestern-Serie :-) Da warte ich sehnlichst auf den letzten Teil!

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anya,
      mit Rizzoli & Isles war es bei mir umgekehrt, ich kannte die Bücher und habe dann die Serie entdeckt.

      Ich mag die Bücher von Lucinda Riley so gerne, warum ich es noch nicht zu den Schwestern geschafft habe, weiß ich auch nicht. Aber das muss sich ändern ;-)

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  5. Hallöchen Conny,

    ich kenne keine deiner Reihen, aber ich bin auch nicht die große Thriller/Krimi Leserin.
    Hoffentlich kommst du weiterhin Gut voran. :)

    Hier kommst du zu Annis Beitrag.

    Liebe Grüße
    Celi von Tintenschwestern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Celi,
      komischerweise habe ich mehr Krimi-Reihen als andere. Bei den anderen Genres sind es eher Trilogien oder so.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  6. Hallo Conny,

    ich sehe bei dir recht viele Crime - Reihen. Da diese im Moment so gar nicht in meine Beuteschema passen, haben wir auch keine Gemeinsamkeit.
    Doch wichtig ist hier nur, dass du Spaß an den Büchern hast.

    Ich bin mir irgendwie sicher, dass dafür meine Fantasyreihen-Liste eher nicht so deins sein könnte. ;)

    Buchreihen für 2021

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo RoXXie,
      ja, komischerweise sind bei meinen Reihen mehr Krimis als andere Genre. Ich hoffe nur, ich komme mal weiter ;-)

      Ich schaue trotzdem mal bei Dir vorbei, was Du so liest.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  7. Hallo liebe Conny

    Wir haben zwar keine Gemeinsamkeiten, aber die St. Elwine und die Schwesternreihe möchte ich noch beenden. Bei ersterem ist es noch eins, bei zweiterem zwei Bücher.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela,
      die Schwestern-Reihe muss ich erst noch beginnen, aber die will ich unbedingt lesen.
      Bei St. Elwine fehlen mir noch zwei Teile.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  8. Hi Conny,

    von deinen Büchern kenn ich heute keines. Wobei Kalter Grund spricht mich da schon mal an :)

    Mein heutiger TTT: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-7

    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,
      die Reihe von Eva Almstädt sind solide deutsche Krimis, die mir bisher immer gut gefallen haben.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  9. Liebe Conny,
    die ersten beiden Bände der sieben Schwestern liegen schon auf meinem SuB, alle anderen deiner Reihen kenne ich heute nicht bzw. von der Stephanie-Plum-Reihe müsste ich eigentlich auch etwas hier haben. *grübel*
    Ich glaube, ich muss meinen SuB mal gründlich überarbeiten! ;-)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      bei mir liegen schon die ersten vier Bände der sieben Schwestern auf dem SuB. Dabei mag ich die Bücher von Lucinda Riley so gerne. Da muss ich unbedingt mal anfangen.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  10. Huhu

    Rizzoli & Isles .. ich liebe diese SErie und hoffe, dass da bald mal wieder was neues zu raus kommen wird. Bücher geil, Serie geil.... ich liebe es einfach. Tess Gerritsen gehört zu meinen LieblingsautorInnen.

    Deine andere Auswahl sagt mir spontan leider gar nichts, aber das ist ja auch vollkommen in Ordnung. ^^

    Melle
    Meine Buchreihen für 2021

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melle,
      ja, von Rizzoli & Isles gab es lange nichts Neues mehr. Aber auch ansonsten macht sich Tess Gerritsen ziemlich rar zur Zeit.
      Mir fehlen noch 2 Bücher der Reihe, die möchte ich aber unbedingt noch lesen.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  11. Hallo Conny,

    auch wenn ich es heute nicht mit einem eigenen Beitrag geschafft habe (wie kann es einfach schon wieder Donnerstag sein?), mache ich meine Runde und habe hier auch ein paar "Wunschzettel"-Reihen entdeckt.

    Die Bücher von Tess Gerritsen möchte ich unbedingt auch alle lesen, da mir die TV-Serie sehr gut gefallen hat. Noch habe ich diese Reihe aber nicht begonnen, dafür möchte ich nämlich erst einmal die Reihe von Kathy Reichs auf der die "Bones"-Serie basiert beenden. Hier fehlen mir, glaube ich, noch 5 Bücher.

    Die Woman's Murder Club - Reihe steht auch auf meiner Wunschliste, aber da muss ich mal sehen, ob und wann sie an die Reihe kommt.

    Einen schönen Abend,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      die TV-Reihe zu Rizzoli & Isles habe ich auch teilweise gesehen und fand die Figuren sehr gut umgesetzt. Die Bücher sind aber viel spannender, besonders die ersten.

      Die Reihe von Kathy Reichs habe ich auch nicht gelesen.
      Beim Woman's Murder Club hast Du dann aber noch viele Bände vor Dir, es gibt ja schon 16! Aber es lohnt sich, mir gefällt die Reihe auch gut.

      Liebe Grüße und ebenfalls einen schönen Abend
      Conny

      Löschen
  12. Hallo, von James Patterson habe ich von beiden Reihens chon Bände gelesen. Sie sind zwar teilweise auch sehr brutal, was ich ja überhaupt nicht vertrage, ich mag eher cosy Krimis Aber ich mag seine Figuren. Von den anderen Serien kenne ich keine. Viel Spaß beim lesen. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      ja stimmt, besonders die Alex Cross-Reihe ist oft ein bisschen brutal. Aber das ist schon ein toller Protagonist.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  13. Schönen guten Morgen!

    Davon kenne ich leider mal wieder gar nichts :D Bzw. sagt mir die Julia Durant und Rizzoli und Isles Reihe was, da mein Vater ein großer Fan davon ist - vor allem von Andreas Franz. Aber auch die neuen Bände von Holbe mag er gerne.

    Ich drück die Daumen, dass du bald Lust und Zeit hast, einige Reihen davon weiterzulesen <3

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      ja Andreas Franz hatte einen tollen Schreibstil aber Daniel Holbe führt die Reihe auch gut weiter.
      Bei Rizzoli & Isles gab es ja schon lange nichts neues mehr, da schaffe ich die beiden fehlenden Teile vielleicht noch, bevor ein neuer erscheint.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  14. Guten Morgen Conny :)

    Ich hab auch zu viele angefangene Reihen, weil ich einfach zu oft neugierig bin^^ momentan versuche ich es einzudämmen, was so semigut klappt. Aber das Jahr ist ja noch lang.

    Von den Büchern kenne ich keins, Rizzoli & Isles ist mir aber durch die Serie ein Begriff, die ich ganz gerne geschaut habe.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Buchreihen 2021

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      da geht es mir wie Dir. Ich nehme mir immer vor, keine neuen Reihen mehr anzufangen, höchstens mal eine Trilogie oder so. Aber dann finde ich wieder was und ich werde neugierig.

      Die Serie zu Rizzoli & Isles mochte ich auch, weil die beiden Figuren gut umgesetzt waren. Mit den Büchern hatte die aber nichts zu tun.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  15. Hallo Conny,
    ich bin leider etwas verspätet dran. Irgendwie habe ich es am Donnerstag nicht geschafft alle durch zu kommentieren. Allgemein habe ich aber auch das Gefühl, dass es mittlerweile sehr viele geworden sind. Das finde ich an sich ganz toll, aber zeitlich passt es bei mir dann leider nicht alles in den Donnerstagabend :D

    Mir geht es da sehr ähnlich wie dir. Ich habe viele tolle Reihen angefangen, aber ich kann unmöglich alle dieses Jahr irgendwie Fortsetzen. Zu allem übel kommen ja auch leider immer wieder neue interessante Reihen hinzu...

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      das ist doch völlig ok. Man hat doch eine Woche Zeit, bis der neue TTT kommt. Das soll ja auch nicht in Stress ausarten ;-)

      Ja, mir kommen leider auch immer wieder Neuerscheinungen dazwischen und neue Trilogien usw.
      Aber dieses Jahr möchte ich auf jeden Fall versuchen, mal ein bisschen weiter zu kommen.

      Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende

      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-)
Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.