Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu fremden Webseiten, wie Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Auftrag und Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder!
* Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Montag, 2. Dezember 2019

Wochenrückblick KW 48/2019

gelesen:
ausgelesen Solange du noch lebst von Kimberly Belle
Ein spannender Thriller über den Alptraum einer Mutter - Kindesentführung

durchgelesen Der kleine Strickladen in den Highlands von Susanne Oswald
Ein unterhaltsames Wohlfühlbuch mit schönem Setting in den schottischen Highlands.

angefangen Weil wir Träume haben von Eithne Shortall
Eine gefühlvolle Geschichte über einen Verlust und einen Neuanfang... 

gearbeitet:
4 Tage im Büro und 1 Tag Home Office

gesorgt:
um den Lieblingsmann, dem vor Weihnachten noch eine Augen-OP bevorsteht

gefreut:
über Buchpost von Rowohlt auf Veranlassung der Autorin


gekauft:
einige Weihnachtsgeschenke für die Familie

ein Adventsgesteck für meine Mutter

gewesen:
bei meiner Mutter zum Großeinkauf

getan:
die Wohnung für den Advent geschmückt

geschlafen:
ziemlich schlecht und zu wenig

gegessen:
Pizza 4-Käse, Frikadellen mit Rosenkohl, Gemüsesuppe, Geschnetzeltes mit Rösti, Fischstäbchen mit Kartoffelsalat, Cevapcici mit Reis, Apfelpfannkuchen

gebloggt:
leider nur 3 Beiträge
Freitags-Füller
2 Rezensionen *1* *2*

gezwitscher:


Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Liebe Conny,


    die Augen-Op ist sicherlich eine Routinesache und dennoch kann ich verstehen, dass du dich sorgst. Man weiß ja nie, wie es verläuft. Ich drücke mal die Daumen für eine komplikationslose Abwicklung und Heilung.

    Die Pandas sind inzwischen schon ganz schön groß geworden und immer putziger.

    Oh, auf Apfelpfannkuchen hätte ich auch mal wieder Appetit, die mache ich mir mal, wenn mein Mann mit Freunden unterwegs ist. Und mit den Frikadellen und dem Rosenkohl war bestimmt Gedanknenübertragung. :-)

    Das ist ja ein hübsches Buch, die Autorin ist mir noch gar nicht bekannt und ich freue mich schon auf deine Rezi.

    Herzliche Grüße
    Barbara

    Ps: heute war der dritte Auftritt in Folge, morgen habe ihc mal gesangsfrei und Mittwoch noch eine Andacht. Da gehen wir gemeinsam hinterher essen und feiern ein wenig.

    lg Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      na ja, er bekommt auf beiden Augen eine neue Linse.
      Eins wird nächsten Montag gemacht, das andere Ende Januar. Der Eingriff ist sicher schon Routine aber Sorgen macht man sich ja trotzdem, gerade bei den Augen.

      Ja, die Pandas wiegen jetzt rund 4 kg, können aber immer noch nicht laufen, nur krabbeln. Erstaunlich, oder?

      Oh von Dagmar Hansen habe ich früher viel humorvolle Frauenromane gelesen. Dann habe ich sie lange aus den Augen verloren und jetzt wieder entdeckt. Ich habe mich sehr gefreut, als sie mich neulich angeschrieben hat.

      Viel Freude bei Deinen Chorauftritten und bei der Feier!

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-)
Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.